Kaya Mezarlari

Die Erinnerung an den lykischen Ursprung der Stadt wird durch die spektakulären Felsengräber im Berghang südlich des Zentrums wach gehalten. Die schönsten Sarkophage befinden sich neben der Stadtverwaltung am Hafen. Unter den Osmanen hieß die Hafenstadt Megri, bis sie 1934 in Erinnerung an den ersten gefallenen türkischen Piloten der Geschichte, Fethi Bey, in Fethiye umbenannt wurde.
Lage
Berge
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+90 252 614 11 50
http://muze.gov.tr
117. Sokak 3, 48300 Fethiye Türkei

Anreise