Ferrara Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die autofreie Altstadt wurde zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt und raubt einem mit vielen großartigen Bauten den Atem. Sie gruppieren sich um die Wasserburg des Castello Estense. Der Dom San Giorgio…
Der Palazzo hat eine der berühmtesten Palastfassaden Italiens: 8500 im Relief spitz zugeschnittene Marmorsteine spicken sie. Die Steine wirken wie geschliffene Diamanten - ein genialer Entwurf (ab…
Bis zur verheerenden Überschwemmung 1152, bei der der Po seinen Verlauf änderte und sich von der Stadt entfernte, reichte der große Fluss bis an die nördliche Altstadt heran. Die Via Ripa Grande…
Den im 14. Jh. als Lustschloss errichtete Palast betritt man durch ein Marmorportal. Im Inneren ist ein Museum, dessen Hauptattraktionen der Salone dei Mesi, ein im 15. Jh. mit herrlichen Renaissance-…
Im Namen des hl. Georgs, des Schutzpatrons von Ferrara, wird seit 1259 der Palio geritten, der große historische Umzug im Mai. Die Lünette über dem schönen Hauptportal zeigt ihn, wie er den…
Dieses 1935 eröffnete Museum handelt von der untergegangenen etruskischen Stadt Spina. Die im Museum ausgestellten Funde stammen von 1922 und beinhalten gut erhaltene, schön bemalte griechische…
Nicolò II. Este ließ 1385 den Bau des Kastells beginnen, das heute noch effektvoll von Wassergräben umgeben ist. Mit Ercole II. wurde es von 1534 bis 1559 zum Zentrum des glänzenden Hoflebens.…
Unter dem Schutz der Este-Fürsten entwickelte sich seit dem 13. Jh. in Ferrara eine starke jüdische Gemeinde. Ihr verwinkeltes Viertel mit teilweise schönen, terrakottaverzierten Häusern (Via…
In Domnähe ein großes, lebendiges Speiselokal, auch mit Einkauf, mit allen typischen Köstlichkeiten von den Teigtaschen mit Kürbis (cappellacci) bis zur würzigen Kochwurst salama da sugo.
Lust auf frischen, duftenden Fisch? Dann folge den Einheimischen in dieses gepflegte Restaurant unweit des Palazzo dei Diamanti. Natürlich gibt es auch Pasta und Fleisch.
Von außen eher ein Backsteinkasten, aber innen warten Fresken, Salons, kunstvolle Decken und schöne alte Möbel – hier kannst du erleben, wie stilvoll die großen Familien Ferraras in der Blü…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 33.00 und EUR 47.00. Die aktuellen Preise…
Zwei Säle eines Palazzos aus dem 13. Jh. bilden den würdigen Rahmen für das exquisite Restaurant inmitten in der historischen Altstadt. Von den zahlreichen regionalen Spezialitäten sollten die Kü…
Es handelt sich um einen 18-Loch-Golfplatz. Herren spielen bei einem Par von 69 auf einem 5446 m langen Kurs. Damen spielen auf einem 4673 m langen Kurs. Der Golfplatz ist nur saisonal geöffnet. Gä…
Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 12.00 und EUR 20.00, ein Menü kostet zwischen EUR 20.00 und EUR 30.00. Die aktuellen Preise können vor…
Es handelt sich um ein preiswertes Restaurant. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 8.00 und EUR 11.00, ein Menü kostet zwischen EUR 19.00 und EUR 24.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet. Hunde sind im Haus erlaubt. Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen…