Felanitx Sehenswürdigkeiten

location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der heilige Berg von Felanitx ist ein Doppelgipfel. Den höheren krönt ein verlassenes Kloster, dessen Ursprung im 13. Jh. liegt. Ein überdimensionales Steinkreuz auf dem zweiten Gipfel und eine…
Die unverbaute, tief eingeschnittene Bucht 12 km südöstlich ist mit der kaum verbauten Cala Mitjana und den stark bebauten Buchten Cala Serena und Cala Ferrera verbunden.
Über einer imposanten Freitreppe erhebt sich die mit einem prächtigen Rosettenfenster und einem reich geschmückten Portal ausgestattete Fassade der Kirche aus dem 18. Jh., deren Fundamente bis ins…
Sonntags belebt der Wochenmarkt den sehenswerten Ortskern um die Plaça Espanya.
Die Ruinen der gewaltigen mittelalterlichen Festungsanlage erheben sich auf einem Berg. Die holprige Zufahrt lohnt sich wegen des Weitblicks und der seltsamen Entrücktheit des Orts, auch wenn die…
An der Cala Marçal hat sich ein bescheidenes Touristenzentrum entwickelt.
Der Leuchtturm steht auf der Punta de Sa Cresta. Sie begrenzt von außen die enge Bucht und bietet einen grandiosen Blick auf das offene Meer.
Vom Kalvarienberg mit seiner schlichten Kapelle aus dem 19. Jh. (meist geschlossen) hat man einen reizvollen Blick auf das Städtchen. Von der Kirche biegt man in den Carrer Major und dann rechts in…
In Portocolom lohnt sich ein Besuch des etwas versteckt gelegenen Kirchenplatzes. Dort zeigt sich der Ort in seiner ursprünglichsten Form.
Das Bergkloster liegt hoch auf einem Gipfel in 509 m Höhe. Bei guter Sicht kann man von der Aussichtsplattform aus bis zur Nachbarinsel Menorca hinüber sehen. Der Ort wird am Wochenende auch viel…