Jardim da Alameda João de Deus

Krakeelende Pfauen stolzieren zwischen 100-jährigen Baumriesen umher, Eltern trinken am quiosque einen Kaffee, während die Kinder auf dem Spielplatz toben. Eigentlich ein ganz normaler Stadtpark, der größte Faros. Doch hier gibt’s noch eine Besonderheit, und zwar das imposante alte Schlachthausgebäude von 1896 mit seinen neomaurischen Bögen am Südostende des Gartens. In-zwischen hört mal im friedvollen Park kein Schlachtvieh mehr schreien, denn hinter der gelb-roten orientalischen Fassade verbirgt sich seit 2001 das moderne Gebäude der Stadtbibliothek.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+351 289 899 899
Rua Da Polícia de Segurança Pública 1, 8000-408 Faro Portugal

Anreise