© DaLiu/shutterstock

Faro

Check-in

Wenn du von Faro nur den Flughafen kennenlernst, verpasst du was! Die Hauptstadt der Algarve solltest du allein schon wegen ihrer hübschen Altstadt, Vila- Adentro, besuchen – sie hat aber noch viel mehr zu bieten.

Sehenswürdigkeiten

Cidade Velha ist die Altstadt Faros. Sie hat einen Durchmesser von nur etwa 500 m und wird von einer komplett erhaltenen Stadtmauer umschlossen. Zu dem einzigartigen Ensemble tragen neben herrlichen…
Ein ehemaliges E-Werk am Ufer der Ria, mit interaktiven Exponaten auch zur Veranschaulichung der fortschreitenden Umweltschäden im Meer, mit Sternwarte und Flugsimulator - an Regentagen ein Hit. Auch…
An diesem gut erhaltenen Stadtmauertor zeigt ein Kachelbild, wie die Stadt Faro 1249 den Mauren entrissen wurde.
Außerhalb der Altstadt eine schaurige Knochenkapelle, die der Igreja do Carmo angeschlossen ist und mit einer Wand- und Deckendekoration aus menschlichen Knochen sowie über 1200 Totenschädeln…
In dieser barocken Kirche am Platz Largo do Carmo mahnt eine Aufschrift über der sogenannten Schädelkapelle ("Capela dos Ossos"): "Bedenke, dass auch du einmal so enden wirst". Decke und Wände der…
Krakeelende Pfauen stolzieren zwischen 100-jährigen Baumriesen umher, Eltern trinken am quiosque einen Kaffee, während die Kinder auf dem Spielplatz toben. Eigentlich ein ganz normaler Stadtpark,…
Ein Bummel um das Hafenbecken lohnt sich zu jeder Tages- und Nachtzeit.
Der Bischofspalast ist auch heute noch Sitz des Bischofs.
Die Radroute Ecovia verbindet die Ost- mit der Westalgarve - immer entlang der Küste. Teils gut ausgebaut, führt sie durch Olivenhaine, an Salinen und Lagunen entlang.
Eindrucksvolles Stadttor mit Azulejo-Tafeln, auf denen die Eroberung der Stadt Faro durch christliche Kreuzritter dargestellt ist.

Hotels & Übernachtung

Das nur wenige Gehminuten vom Yachthafen und der Haupteinkaufsstraße von Faro entfernte Best Western Hotel Dom Bernardo bietet eine 24-Stunden-Rezeption sowie Zimmer mit kostenfreiem WLAN und Kabel-…
Das Hotel Eva im Zentrum von Faro begrüßt Sie mit einer Dachterrasse mit einem Pool sowie mit einem Wellnesscenter mit einer Sauna und einem türkischen Bad. Der Flughafen und der Strand liegen nur…
Dieses Hotel begrüßt Sie nur 20 m von der Straße Santo António sowie 200 m vom Park Jardim Manuel Bívar und dem Yachthafen Faro entfernt. Das Stay Hotel Faro Centro verfügt über eine Bar sowie…
Im Hotel Monaco erwartet Sie ein wunderschöner Außenpool mit einer Terrakottaterrasse und einer grünen Wiese. Der internationale Flughafen Faro und die Universität der Algarve befinden sich nur 7…
Im Nordwesten von Faro gelegen und nur 1 km vom Naturpark Ria Formosa entfernt begrüßt Sie das Hotel Alnacir. Zum Flughafen Faro sind es 6 km. Die Zimmer sind mit Sat-TV ausgestattet. Öffentliche…
Nur 15 Gehminuten vom Stadtzentrum von Faro entfernt bietet das York Zimmer mit Balkon, eine 24-Stunden-Rezeption und einen Garten mit Terrasse. Ein 24-Stunden-Restaurant liegt nur 300 Meter vom Hotel…
Dieses moderne Hotel mit Aussicht auf die Altstadt, den Yachthafen und das Naturschutzgebiet Parque Natural da Rio Formosa liegt in der Innenstadt von Faro und nur 5 Gehminuten vom Bahnhof und dem…
Das Hotel Sol Algarve by Kavia liegt nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Faro und einen kurzen Spaziergang vom historischen Zentrum von Faro entfernt. Bei schönem Wetter können Sie im Innenhof frühstü…
In idealer Lage im historischen Stadtzentrum von Faro, nur 5 Gehminuten vom Jachthafen entfernt, bietet Ihnen diese traditionelle Pension Zimmer mit kostenfreiem WLAN. Die Zimmer im Residencial Dandy…
In der Altstadt von Faro begrüßt Sie das Guest House Sao Filipe, nur 7 km vom internationalen Flughafen Faro entfernt. Zu den Vorzügen zählen eine 24-Stunden-Rezeption und kostenfreies WLAN in der…

Restaurants

Von außen sieht das Restaurant nach gar nichts aus, dennoch kommt hier der beste Fisch in Faro und Umgebung auf den Teller. Viele Gäste schlagen hier vor oder nach dem Flug zu - das Restaurant liegt…
Die Küche ist vielleicht nicht das Allerwichtigste in diesem Restaurant, das gleichwohl zu guten Preisen einen Lachs nach Art des Hauses auftischt. Wichtiger: Hier, am Rand der Stadtmauern, öffnet…
Exzellentes Beispiel für eine neue Restaurantgeneration in Portugal: scheunenartige Halle, hervorragendes Essen, tolle Stimmung.
Hier bekommt man Fisch und Krustentiere in traditioneller Zubereitung.
Bei Einheimischen sehr beliebtes, traditionsreiches Lokal.
Wenn du mal so richtig gut und in einem ungewöhnlich gemütlichen Ambiente essen möchtest, ist dieses Gourmetrestaurant in der Altstadt erste Wahl. Und das Beste ist: Die exquisit zubereiteten…
Hier merkst du gleich das kleine, gemütliche Tapaslokal wird von jungen Leuten geführt, auch wenn die Einrichtung und das Geschirr an Omas Wohn- zimmer erinnern. Die Gerichte sind ausgefallen,…
Dass die Fischervereinigung hier ihre frischeste Ware anliefert, schmecken Sie. Das Meeresgetier ist exzellent.
Großartiges Design und grandioses „World Food“ (und das nicht nur vom Schwein oder vom Rind!) erwartet dich in diesem jungen, durchgestylten Lokal. Die angebotenen Gerichte, die in vielen Fällen…
Der Küchenstil des Lokals ist international.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Algarve
MARCO POLO Reiseführer Algarve
14,00 €
MARCO POLO Karte Algarve, Portugal Süd 1:200 000
MARCO POLO Karte Algarve, Portugal Süd 1:200 000
9,99 €

Auftakt

Zunächst mal ist Faro (47 000 Ew.) vor allem deshalb angenehm erfrischend, weil es eine „ganz normale“ Stadt ist, mit Uni, Einkaufsstraßen, Gewerbegebieten und vor allem: Portugiesen, die hier leben, studieren, einkaufen, arbeiten! Klar, in der Altstadt tummeln sich tagsüber auch ein paar Touristen, aber das Flair unterscheidet sich von dem anderer Algarve-Städte, vor allem wegen der alternativen, studentischen Kneipenszene. Faro hat außerdem auch viel Kulturelles zu bieten: Theater, Museen, Kirchen und eine spannende Geschichte. Ossonoba nannten die Römer ihre Hafensiedlung, Harúm hieß sie unter den Mauren. Sie war die letzte Festung der Mauren in Portugal, erst 1249 eroberte König Afonso III. die Stadt „zurück“. Nach dem Erdbeben 1755, das große Teile von Lagos zerstörte, wurde die Algarve- Verwaltung von dort nach Faro verlegt, und damit begann die Entwicklung zur Hauptstadt des Südens.

Fakten

Einwohner 64.560
Fläche 202 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 14:20 Uhr
Zeitverschiebung -1 h (zu MESZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Algarve
MARCO POLO Reiseführer Algarve
14,00 €
MARCO POLO Karte Algarve, Portugal Süd 1:200 000
MARCO POLO Karte Algarve, Portugal Süd 1:200 000
9,99 €

Weitere Städte in Portugal

Sortierung: