Falster Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das Museum vereint zwei ungewöhnliche Sammlungen. Ein Malermeister vermachte ihm 120 Motorräder, dessen ältestes aus dem Jahr 1897 stammt. Radios, Plattenspieler und Boxen erinnern an Peter L.…
Einige alte Kaufmannshäuser, sowie Historisches aus Falsters längst verschwundener Land- und Stadtkultur bilden das Museum. Im Gasthof, in dem 1716 Zar Peter der Große verweilte, darf auch heute…
Eine in ihrer Bescheidenheit und Gemütlichkeit typisch dänische Mischung aus Zoo und botanischem Garten ist der Folkeparken. Zwischen Affenhaus, Emus und einem Garten der Sinne geht es beschaulich…
Nordeuropas größte Sammlung an Traktoren und Motoren aus der Zeit von 1880 bis 1960 finden Oldtimerfans im Ort Eskilstrup, nördlich von Nykøbing. Die über 200 Dampfrösser machen auch Kindern Spa…
Einige alte Kaufmannshäuser und das Czarens Hus, das Haus des Zaren, bilden das Museum Falsters Minder: Zar Peter der Große kam im Juli 1716 unangemeldet auf dem Landweg von Gedser nach Kopenhagen…
Die Insel Falster ist mit Seeland im Norden durch Brücken und mit Lolland im Westen durch Brücken und einen Tunnel verbunden. An der Ostküste von Falster gibt es einige schöne Sandstrände.
Dieses Waldstück beherbergt zahlreiche prähistorische Stätten, darunter sechs Dolmengräber und weitere 72 Grabhügel. Der Wald selbst wurde nach steinzeitlichem Vorbild u.a. mit Winterlinden…
Mi: 12:00 Uhr - 14:00 Uhr