Monasterio de Yuste

Das 1404 gegründete Hieronymitenkloster liegt an den östlichen Ausläufern der Sierra de Gredos. Hierhin zog sich Kaiser Karl V. 1556 zurück, nachdem er seinem Sohn die Staatsgeschäfte überlassen hatte. Ansehen kann man sich den einstigen Bewohner auf der Kopie eines Tiziangemäldes über dem Altar.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 927 17 21 97
+34 927 17 23 47
http://www.patrimonionacional.es
info@patrimonionacional.es
Carretera de Yuste 10430 Cuacos de Yuste Spanien

Anreise