Schloss Eutin

Die einstige Residenz der Fürstbischöfe von Lübeck und Großherzöge von Oldenburg zählt zu den bedeutenden Kulturdenkmälern des Landes. Der Schlosspark begeistert durch seine Alleen und historischen Kleinbauten, die Anlage wurde im Vorfeld der Landesgartenschau 2016 rundum instand gesetzt. Den Schlossplatz säumen klassizistische Gebäude: Marstall, Wagenremise, Kavaliershaus. Die benachbarte Stolbergstraße steht unter Ensembleschutz.

Anreise