De Prins

Als De Prins abgebrannt war, irrten heimatlose Szenegänger durch Essen - die Bionade-Läden der nachfolgenden Generation sind denen irgendwie zu cool. Seit der Wiedereröffnung des "Holländers" weiß man am Isenbergplatz wieder, was man vermisst hat: niedlich abgerocktes Interieur für die kreative 40+-Liga, Frietjes met Sausjes vom Billy in der Küche, Ploppbier von Grolsch, fertig!
Ambiente
rustikal
Küchenstil
international