Essen Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
kulturinforuhr.de Das regionale Kulturportal der Metropole Ruhr Wo früher Schlote rauchten und Hochöfen qualmten, leuchten heute Kunst und Kultur: Maschinenhallen, Kokereien und stillgelegte Hü…
Deutsches Bergbau-Museum Bochum   Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum ist eines von acht Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft. Erforscht, bewahrt und vermittelt wird epochenübergreifend die…
Der Landschaftspark Hoheward - Europas größte Bergehaldenlandschaft, im Herzen der Metropole Ruhr. Aus den Tiefen des Bergbaus entstanden, ragt ein imposantes grünes Massiv in den Himmel des nö…
Burgruine Volmarstein das Burghotel. Der Panoramablick von hier über das Ruhrtal ist einmalig. Sie sehen auf umliegende Wälder, Städte, Höhen & Auen. Komfortable Hotelzimmer, Restaurants,…
Als Haus für Wechselausstellungen, ohne eigene Sammlung, nimmt die Kunsthalle in Düsseldorf eine wichtige Sonderrolle ein. In dem 1967 erbauten Betonkubus, einer der prägnantesten Bauten der Stadt…
Das im Herzen der Altstadt gelegene und 1993 gegründete Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf gewährt als interaktives Museum einen aufregenden Zugang zur Welt des Films von seinen frühesten…
Weniger eine Villa, vielmehr ein Schloss hat Alfred Krupp um 1873 nach seinen eigenen Plänen als Wohnsitz für seine Familie errichten lassen. Eingebettet ist das Gebäude in einen wunderschönen…
Fast 1 km lang ist die Anlage der Kokerei - ein recht junges Industriedenkmal, wurde sie doch erst 1993 stillgelegt, nach gut 30 Jahren Betrieb. In 304 aneinander gereihten Koksöfen wurde Kohle rund…
Das 1902 von Karl Ernst Osthaus gegründete Museum zog 1922 von Hagen nach Essen. Herzstück der Gemälde- und Skulpturensammlung sind Werke des 19. und 20. Jhs., darunter berühmte Bilder von Cé…
Fast 1 km lang ist die Anlage der Kokerei – ein recht junges Industriedenkmal, wurde sie doch erst 1993 stillgelegt, nach gut 30 Jahren Betrieb. In 304 aneinandergereihten Koksöfen wurde Kohle rund…
Das nach Plänen des weltberühmten finnischen Architekten Alvar Aalto errichtete Haus ist Spielort der Essener Oper, einer der besten Deutschlands, un der Essener Philharmoniker.
Wahrscheinlich der spektakulärste... ja, was eigentlich? Club? Feierschuppen? In den alten Krupphallen rummst und wummst es an jeder Ecke, grüppchenweise verlaufen sich die Gäste zwischen Tresen,…
Das Unperfekthaus passt in keine Kunstsparte und in alle zugleich: Das ehemalige Kloster ist Atelierhaus, und Galerie, Proberaum und Bühne. Hier kann man Künstlern bei der Arbeit zusehen und nachher…
Dies ist der erste und bislang einzige dieser coolen neuen Grill Rooms im Ruhrgebiet, die schon seit längerem in Berlin die Schickeria mit teurem Rindfleisch konfrontieren. In Essen hat der Patron…
Soso, die ersten Barkeeper waren die Apotheker und Alkohol ist also Medizin. Diese steile These vertritt die umwerfende Bar Fcuk Yoga (sprechen Sie das aus, wie Sie wollen!) und sorgt mit Buddhas,…
Als De Prins abgebrannt war, irrten heimatlose Szenegänger durch Essen - die Bionade-Läden der nachfolgenden Generation sind denen irgendwie zu cool. Seit der Wiedereröffnung des "Holländers" wei…
Wenn man schon eine Fußballkneipe führt, dann aber auch richtig. Thomas Siepmann, eigentlich Werber, und seine Frau Kyung-Ae bieten eine astreine Kulisse mit stilechtem Mobiliar: Stehtische mit…
Trauen Sie sich ruhig rein. Und ignorieren Sie den Umstand, dass der Teppichboden vermutlich aus der Ming-Dynastie stammt. Denn das Jade ist etwas für kulinarische Abenteurer. Oder wann haben Sie…
Als Soulsänger ist Nelson Müller-Nutakor eine Granate auf der Bühne, als TV-Koch eine feste Größe im ZDF. Im eigenen Restaurant Schote dreht er richtig auf: Lasagne vom Drachenkopf und Sepia,…
Eine mustergültige Gartenstadt! Namensgeberin und Stifterin war Margarethe Krupp. Gebaut wurde dieses südländisch anmutende Gesamtkunstwerk des Wohnungsbaus ab 1909. Wechselnde Straßenbilder,…
Angekündigt haben sich die großen Orchester aus Amsterdam, Berlin und Wien. Daneben werden aber auch die eigenen Aufführungen immer wieder mit reichlich Lob bedacht.
Das prächtige neue Museum Folkwang zieht ein weltläufiges, kunstinteressiertes Publikum an. Das wird hungrig beim Anblick der vielen - pardon! - "Ölschinken" und wird im gleichen Haus auf dem…
Der Pädagoge und Anthroposoph Hugo Kükelhaus hat mit seinem Erfahrungsfeld der Sinne einen Parcours entwickelt, der die Fernseh- und Computergeneration zurückführt auf das, was sie verkümmern lä…
Die Galerie von Torsten Obrist und Juri Czyborra machte vom Start weg von sich reden. Die GAM spezialisiert sich auf (meist gegenstandslose) Gegenwartskunst in Malerei und Bildhauerei. Das Publikum…