Erzgebirge - Vogtland Sehenswürdigkeiten

Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Sie suchen einen Ort zum Erholen und Entspannen? Augustusburg bietet beides - und noch mehr. Die Stadt mit ihrer über 800-jährigen Tradition zieht sich von Nord nach Süd entlang des Schellenberges…
Oederan, die Stadt am Fuße des Erzgebirges Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft liegt Oederan am Tor zum Erzgebirge. Das historisch interessante Stadtbild wird durch die Silhouette der…
Die Museen im Spielzeugdorf Seiffen Unser Seiffener Spielzeugmuseum bezaubert seit mehr als 65 Jahren mit einer unverwechselbaren, emotionalen Ausstellungsatmosphäre. Stuben mit ihrem Wohn- und…
Das "achte Weltwunder": So wurde die größte Ziegelsteinbrücke der Welt (erbaut 1846-51) lange Zeit genannt.
Nach einer 3 km langen untertägigen Zugfahrt im Mannschaftstransportwagen werden Europas größte Zinnkammern erreicht. 12 m hoch und 45 m lang sind die Gewölbe, die auch den imponierenden Rahmen f…
Für das in 516 m Höhe thronende Schloss, 12 km östlich von Chemnitz, sollten Sie einen ganzen Tag einplanen. Denn in dem Jagd- und Lustschloss (1568-72) von Kurfürst August I. bei der…
Das einstige Leben der Dorfbevölkerung wird mit Bäckerei, Schule, Windmühle, Bierbrauerei und Bauernhöfen anschaulich dargestellt.
Der Frohnauer Hammer ist ein einzigartiges technisches Denkmal. Bereits im 14. Jh. nutzte man hier die Wasserkraft zur Metallverarbeitung. Von 1657 bis 1904 schmiedete man mit drei 100, 200 und 300 kg…
Das Erzgebirge in Miniaturausgabe bietet die Schauanlage Heimateck "Kleines Erzgebirge" in Waschleithe. Im Maßstab 1:40 sind in dem 4 km von Schwarzenberg entfernten Örtchen detailgetreu rund…
Mit 9,2 km² ist die Bleilochtalsperre Deutschlands größtes künstliches Gewässer. Sportler jedweder Art sind hier an der richtigen Adresse: Ob Wanderer oder Badelustige, Segler, Surfer oder Angler…
Wer einmal im oberen Erzgebirge zu Gast ist, der sollte unbedingt eine Fahrt mit einem der historischen Schmalspurzüge machen. Diese werden nämlich noch mit Dampf betrieben! Von Mittwoch bis Sonntag…
Die Drachenhöhle Syrau ist eine Tropfsteinhöhle in Syrau im sächsischen Vogtlandkreis, die in den 1920er Jahren bei Steinbrucharbeiten entdeckt wurde. Innerhalb von nur einer Woche war den…
Das schlichte Äußere lässt die prunkvolle Ausstattung kaum erahnen. Die lebensgroßen Figuren der zwölf Apostel sowie der "klugen und törichten Jungfrauen" (um 1510) gehören zum Wertvollsten,…
Engel und Bergmänner, Nussknacker und Leuchter, Weihnachtsberge und Buckelbergwerke, Reifentiere, Spielsachen und Holzfiguren: Über drei Etagen erstreckt sich die traumhafte Staun- und…
Nach einer 3 km langen untertägigen Zugfahrt im Mannschaftstransportwagen werden Europas größte Zinnkammern erreicht. 12 m hoch, 10 m breit und 45 m lang sind die Gewölbe, die auch den…
Chemnitz beherbergt seit 2007 eine der umfangreichsten Sammlungen der klassischen Moderne. Ihr Wert wird auf mehr als 100 Mio. Euro geschätzt. Der Bundespräsident eröffnete das neue Museum, das…
Ein Meisterwerk der spätgotischen Architektur! Die Innenausstattung der großen Hallenkirche (1499-1525) geizt nicht mit sakralen Kunstwerken.
Die Villa Esche gilt als Baudenkmal von europäischem Rang. Der belgische Architekt und Designer Henry van de Velde erbaute die Jugendstilvilla für den Textilfabrikanten Herbert Eugen Esche 1902/1903…
1966 bauten DDR-Grenztruppen eine 700 m lange und 3,30 m hohe Betonmauer quer durch das Minidorf Mödlareuth, das fortan "Klein Berlin" genannt wurde. Das Freilichtmuseum zeigt unter anderem eine…
Fast 2 m hoch ist das Piano-Akkordeon, dessen 125 Tasten und 360 Bässe einst die sechs Tanzgirls der englischen Gruppe "Doorlay" spielten. 1940 gaben sie das Riesenakkordeon in Klingenthal zur…
Bunte Schnitzereien, filigrane Klöppelarbeiten und mechanische Heimatberge. Das Museum befindet sich im Bortenreuther-Haus von 1725, dem schönsten Bürgerhaus des Orts.

Sehenswertes

Viele Sehenswürdigkeiten im Erzgebirge sind in Chemnitz zu finden. Besuchen Sie den Roten Turm, die Villa Esche oder das Opernhaus. Einen beeindruckenden Blick über das Erzgebirge bieten Aussichtspunkte wie das Wolkensteiner Felsengebiet oder der Turm der St. Annenkirche. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen die Talsperren. So eröffnet sich im Wald die Talsperre von Sosa und an der Saidenbachtalsperre finden Sie den größten Stausee der Region.