Erzgebirge - Vogtland

Burg Stein

Die heutige Gestalt der ehemals romanischen Burg in idyllischer Lage am Fluss Mulde wird von Umbauten des 16. und 17. Jhs. bestimmt. Gut 500 Jahre herrschte hier das Adelsgeschlecht der Schönburger, das die Burg 1996 zurück erwarb. Das Burgmuseum kann nur im Rahmen von Führungen besichtigt werden.
Lage
Park

Anreise