Dom

Über dem Domplatz erhebt sich die beeindruckende Architekturschöpfung von Dom und Severikirche. Die im Mittelteil des Doms hängende Gloriosa aus dem 15. Jh. gehört mit 11.450 kg Gewicht und einer Höhe von 2,50 m zu den großen frei schwingenden Glocken der Welt, etwa zwanzigmal im Jahr wird sie zu besonderen Anlässen geläutet.