© Cristian Balate/shutterstock

Epirus

Check-in

Der Epirus bedeutet Kopfwäsche pur. Griechenland hat hier nur wenig mit den Bildern der Ägäischen Inselwelt gemeinsam, die die Social Media dominieren.

Sehenswürdigkeiten

Wow – was für eine Schlucht! Im Guinnessbuch der Rekorde ist sie als tiefste Schlucht der Welt eingetragen worden, ihre Wände steigen bis zu 1000 m hoch an. Tief drunten fließt glasklar der Ví…
Zehn Minuten dauert die Fahrt hinüber zur Insel im 13 m tiefen Pamvotída-See. Die Griechen nennen sie schlicht „nissáki“ (Inselchen). Da leben zwar ganzjährig nur noch hundert Menschen fast…
Schon der Anblick der alten Burgküche mit ihren zwei mächtigen Schornsteinen gleich neben einer doppelten Bogenreihe der Burgmauern ist einmalig. Die Ausstellung in den fast fensterlosen Gemäuern…
Wo die Toten leben, wussten die alten Griechen ziemlich genau: jenseits der Grenzflüsse zur Unterwelt. Der 58 km lange Ácheron war einer von fünf. Beim heutigen Dorf Glikí liegen seine Quellen,…
Hast du noch Fragen an längst verstorbene Vorfahren? In der Antike hättest du hier mit denen in Kontakt treten können. Da galt dieser Ort nämlich als einer der Zugänge zur Unterwelt, die die…
Fast direkt an der albanischen Grenze hatte ein Grieche eine tolle Idee und Geld genug für deren Verwirklichung: Städtern zu zeigen, wie cool die Natur ist! Ein ökotouristisches Zentrum samt…
Naja, zu den Top-Museen des Landes gehört es nicht, aber Archäologie-Freaks werden sich über die schönen kleinen Bronzestatuetten aus dem Zeus-Orakel von Dodóna freuen und den Anblick des spä…
Bist du eher Sportfreak oder mehr Kulturfan? Die alten Griechen waren beides zugleich, was man in diesen Ausgrabungen besonders deutlich sehen kann. Da grenzen die Sitzreihen des antiken Stadions…
Jetzt wird’s selbst im Hochsommer kalt. Mitten in diesem Dorf am Ufer des Sees von Ioánnina öffnet sich in einem Fels der Zugang zu einer der schönsten Tropfsteinhöhlen Griechenlands. Durch die…
Nicht die Mauerruinen zwischen üppigem Grün sind der Grund heraufzusteigen, sondern der Blick auf Städtchen und Meer. Die Venezianer freuten sich aus anderem Grund: In keiner anderen Burg auf dem…

Hotels & Übernachtung

Die Villa Vasso erwartet Sie mit einem Garten in Parga. Der Strand Valtos liegt 200 m von der Unterkunft entfernt. Der Strand Sarakiniko liegt 8 km von der Unterkunft entfernt. Der nächste Flughafen…
Das Alfa Hotel in Parga liegt 1,9 km vom Strand Lichnos entfernt und bietet Wohneinheiten mit einem Restaurant, kostenfreie Privatparkplätze, eine Bar und eine Gemeinschaftslounge. Das 4-Sterne-Hotel…
Am Eingang des historischen Zentrums von Parga, in der Nähe von einigen Bars und Restaurants, eignet sich das Dracos Hotel ideal für einen erholsamen Urlaub. Die Unterkunft liegt inmitten eines grü…
Das Olympic Hotel liegt 250 m vom Strand von Parga entfernt. Es verfügt über ein griechisches Restaurant und eine Dachterrasse mit einer Cocktailbar und Blick auf die venezianische Burg. Freuen Sie…
Das Utopia liegt direkt gegenüber dem Kryoneri-Strand und ist nur 5 Gehminuten vom Zentrum von Parga entfernt. Es bietet eine Café-Snackbar sowie Studios mit Blick auf das Ionische Meer. Die…
Die nur 150 m vom Strand Valtos entfernte Villa Apoll in Parga begrüßt Sie inmitten üppiger Vegetation mit Zitrusbäumen und einem Grill. Es erwarten Sie Unterkünfte zur Selbstverpflegung mit…
Das Hotel Kaiti wurde im traditionellen Baustil Zagorias errichtet und begrüßt Sie inmitten des Nationalpark Vikos-Aoos in der Ortschaft Papigko. Die Zimmer bieten kostenfreies WLAN und eine…
Das von einem üppigen Garten mit Olivenbäumen umgebene Hotel Valtos erwartet Sie nur 25 m vom Strand Valtos entfernt, wo eine Strandbar mit einem Restaurant zum Besuch einlädt. Das Hotel verfügt…
Das ERMIS erwartet Sie mit klimatisierten Unterkünften im Zentrum von Ioannina, 300 m von der Gallery of Epirus Studies Society, 300 m von der Zosimea-Bibliothek von Ioannina und 400 m von der…
Direkt gegenüber dem neuen Hafen von Igoumenitsa bietet das Hotel Astoria Zimmer mit kostenfreiem WLAN und Meer- oder Bergblick. Das Zentrum von Igoumenitsa erreichen Sie nach 450 m und das…

Restaurants

„Geben und Nehmen“ bedeutet der altgriechische Name des kleinen Cafés auf der Insel. Zu griechischer und chilliger Musik raucht man hier die Wasserpfeife, trinkt den Tresterschnaps tsípouro oder…
Gegenüber vom Haupttor zur Altstadt sind die mit Käse und sonnengetrockneten Tomaten gefüllten Kalamare ein Gedicht; auch der Nudelauflauf pastítsjo ist überdurchschnittlich. Dazu schmeckt ein…
Die Dachterrasse direkt am Hafen ist superb, das mediterrane Essen exzellent. Romantischer kann man in Párga abends kaum sitzen.
Wenn du zwischendurch mal Exotisches brauchst: Hier gibt’s exzellente indische und chinesische Küche, große Portionen, gute Büfetts und Menüs zu günstigen Preisen.
Wer eine schlichte Taverne wie in alten Zeiten sucht und gute griechische Hausmannskost schätzt, ist hier richtig. Außer dem Üblichen gibt es hier auch täglich frisch zubereitete Suppen und…
Für frischen Fisch, deutlich unterschieden nach Zucht- und Wildfisch, gibt es keine bessere Adresse. Die Auswahl ist groß, die Zubereitung erstklassig. Wer Gräten scheut, kann sich seinen Fisch…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Schweden
MARCO POLO Reiseführer Schweden
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Französische Atlantikküste
MARCO POLO Reiseführer Französische Atlantikküste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bayerischer Wald
MARCO POLO Reiseführer Bayerischer Wald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Chiemgau, Berchtesgadener Land
MARCO POLO Reiseführer Chiemgau, Berchtesgadener Land
14,00 €

Auftakt

Hochgebirge und tiefe Täler prägen die Landschaft zwischen albanischer Grenze und Amvrakischem Golf. Wildwasserflüsse und Schluchten fordern zu Aktivitäten heraus, Dörfer wie aus der Zeit gefallen sind ideal zum Relaxen. Aber auch Meer gibt’s für ein paar Tage am Strand, Inselausflüge inklusive. Das Naturerlebnis steht im Epirus an erster Stelle. Der Nationalpark Víkos-Aóos ist der zweitgrößte des ganzen Landes. An vielen Straßen warnen Schilder vor kreuzenden Braunbären, kreisende Greifvögel gehören zum Luftbild. Im Amvrakischen Golf sind Delfine, Flamingos und Pelikane zu Hause, auch Meeresschildkröten schwimmen herum. Manchmal gewinnt das Naturerlebnis sogar eine historische Dimension: Aus einer Eiche im antiken Heiligtum von Dodóna sprach einst Zeus zu den Menschen. Und der Ácheron galt alten Griechen und Römern als Grenzfluss zum Totenreich.

Hauptziel im Norden sind die 45 Dörfer der Zagóri im nördlichen Píndos-Gebirge. Sie haben ihr Aussehen reiner bewahrt als die meisten anderen Orte Griechenlands. Manchmal ziehen hier noch Esel über das jahrhundertealte Pflaster autofreier Gassen, lagern Ziegenherden auf den Straßen. Eine Vielzahl kunstvoller Brücken aus vergangenen Jahrhunderten überspannen Bäche und Flüsse. Die sind ideale Reviere für Riverrafting. Spezialbüros bieten das ganze Jahr über Outdoor-Aktivitäten wie Ausritte und geführte Trekkingtouren an. Hotspot Nummer eins ist die Víkos-Schlucht, laut Guinnessbuch der Rekorde die tiefste Schlucht der Welt (im Verhältnis Höhe zu Breite). Fast alle Dörfer der Zagóri sind bestens auf Besucher eingestellt, bieten Zimmer und Apartments in historischen Häusern mit einer tollen Atmosphäre.

Auf Tage am Meer muss auch der Epirus-Reisende nicht verzichten. Das bildschön gelegene Párga ist da das Top-Ziel. Badeboote erschließen die vielen Strandbuchten der Umgebung, Gelegenheit zu Wassersport bietet sich reichlich. Unzählige Restaurants und Musikclubs säumen die lange Hafenpromenade, bunter und polyglotter geht’s auch auf Griechenlands großen Urlaubsinseln nicht zu. Mit so viel Nightlife kann sonst im Epirus nur die Hauptstadt Ioánnina mithalten – hier studiert fast jeder vierte Bewohner und hält die Metropole auch nachts wach.

Fakten

Einwohner 341.179
Strom 230 V, 50 Hz
Ortszeit 06:21 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Schweden
MARCO POLO Reiseführer Schweden
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Französische Atlantikküste
MARCO POLO Reiseführer Französische Atlantikküste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bayerischer Wald
MARCO POLO Reiseführer Bayerischer Wald
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Chiemgau, Berchtesgadener Land
MARCO POLO Reiseführer Chiemgau, Berchtesgadener Land
14,00 €

Beliebte Städte in Epirus

Sortierung: