England Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In dieser Seitenstraße von Whitehall residieren hinter der bekanntesten Haustür der Welt seit 1735 die britischen Premierminister. Nebenan, in der Nummer 11, wohnt der Schatzkanzler. Mitte 2007…
Hinter der historischen Fassade dieses zentralen Bahnhofs warten eine moderne Schalterhalle, Fußgängerbrücken und barrierefreie Bahnsteigzugänge. In King's Cross stiegen Harry Potter & Co. in den…
2005 eröffnete in Whitechapel Londons erstes islamisches Kulturzentrum. Informelle Kurzführungen sind zwischen 10 und 12 Uhr möglich.
In den Sechzigerjahren Zentrum des Swinging London und der Modeszene, dann runtergekommen und heute flankiert von kleinen Straßen mit witzigen kleinen Boutiquen.
Bei einem Fußballspiel 1823 nahm ein Schüler der Rugby School den Ball in die Hand und rannte damit übers Spielfeld, verfolgt von den Gegnern: Rugby war erfunden. Gehe auf den berühmten Pitch, in…
Englischer als Cricket geht's nicht. Hier erfahren Sie, was es mit batting, wickets und ashes auf sich hat. Architektonisches Highlight: das futuristische Oval des Nat West Media Centre.
Taiwanesisch-buddhistischer Tempel - eine Oase der Ruhe, einen Steinwurf von Oxford Street entfernt.
Nach einfühlsamer Restaurierung Ende der 80er Jahre ist diese Bahnstation jetzt eine lichtdurchflutete Kathedrale der Zugfahrt mit viktorianischen gusseisernen Dachträgern und Palmensäulen.
Die Regierungsstraße mit beeindruckenden klassizistischen Gebäuden erstreckt sich von Westminster Bridge bis Trafalgar Square. Früher stand hier der immens große königliche Palast Whitehall. Er…
Die verkehrsreiche Einkaufsstraße trennt Mayfair von Soho. Beliebte Superkitsch-Beleuchtung zur Weihnachtszeit. Am Piccadilly-Ende elegante Häuser aus der Zeit von John Nash, einige interessante…
Die lebhafte Einkaufsstraße führt von Piccadilly Circus bis Hyde Park Corner. Schicke Geschäfte wie Fortnum & Masons. Im Burlington House ist die Royal Academy of Arts untergebracht, mit guten…
Gut besuchte Einkaufsstraße mit bekannten Adressen. Junge Street-Mode in unzähligen Geschäften, einige gute Kaufhäuser, zum Beispiel John Lewis und Marks & Spencer. Der riesige Virgin Superstore…
Beliebte Einkaufsstraßen für junge Mode und Antiquitäten. Hier findet man neben teuren Antiquitätengeschäften und schicken Restaurants auch Kensington Market, eine überdachte Ansammlung…
Vor allem die Old Bond Street ist immer noch classy - hier findet man Cartier, Asprey's, Gucci, teure Kunstgalerien und Antiquitätengeschäfte und das Auktionshaus Sotheby's. Am Oxford-Street-Ende…
Angesagte Gegend für Leute, die die Umwandlung einer verödeten Industriegegend in ein hippes Szeneviertel erleben wollen Hoxton ist dabei, das neue Soho zu werden. Loftbewohner, Modeleute, Cutting-…
Im Frühjahr blühen hier Tausende von Osterglocken. In den Parkanlagen befinden sich die Statue des Albert Memorial und die beliebte Peter-Pan-Figur von George Frampton. Zurzeit entsteht hier eine…
Direkt an der lauten Kensington High Street eine grüne Oase. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Holland House (17. Jh.) fast vollständig zerstört. Im Park sind Pfauen, Fasane und schöne Blumenbeete zu…
Mit Relikten aus dem Jahr 675 n. Chr. ist sie die älteste Kirche Londons. Ihr Kirchturm hat die Bomben des Zweiten Weltkriegs überstanden, von ihm aus soll der Chronist Samuel Pepys den großen…