Landschaftliche Highlights England

Norfolk Broads National Park

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Broadland, Vereinigtes Königreich
Route planen
Nach: Norfolk Broads National Park, Broadland

Informationen zu Norfolk Broads National Park
Die Seenplatte entstand, als sich die riesigen Torfgruben, die im 12. Jh. ausgehoben worden waren, mit Wasser füllten. Der Nationalpark zählt zu den größten Feuchtgebieten Englands und ist ein Paradies für Vogelfreunde. Zentrum der Broads ist das touristische Wroxham (12 km). Hier können Sie Boote aller Art mieten und die 180 km Wasserwege und die zwölf großen und 30 kleineren Seen (broads) durchschippern. In einem solarbetriebenen Boot werden Sie auf umweltfreundliche Weise rund um den Hoveton Great Broad, einen der größten Seen der Gegend, geschippert. In den Broads liegen viele schnuckelige Dörfer, Horning z. B. mit Fischgrätenfachwerkhäusern, dem Teahouse und dem New Inn, dem ältesten Pub der Gegend.

Nach oben