© JeniFoto/shutterstock

England - Der Süden

Check-in

Von Dover bis Land's End locken beeindruckende Kulturzeugnisse, saubere Sandstrände und lange Partynächte

Sehenswürdigkeiten

Die Insel mit dem ehemaligen Benediktinerkloster ist bei Ebbe zu Fuß und bei Flut per Fähre zu erreichen. Die Insel ist seit 1660 in Familienbesitz der St Aubyns, und Lord St Levan wohnt noch immer…
„Es ist unmöglich, sich einen hübscheren Ort vorzustellen“, sagte Queen Victoria einmal über Osborne House. Und tatsächlich wirkt ihr Wochenendhaus auf der Isle of Wight eher wie ein Palast.…
Das Dartmoor ist eine neblige Heidelandschaft mit düsteren Granitblöcken, Fischottern, Flüssen und wilden Ponys.
Die Kathedrale von Wells ist ein Wunder an Harmonie und Heiterkeit. Eine Sünde, sich die 300 Statuen der Westfassade (1232), die Kapitelle des Kirchenschiffs, das Denkmal des Dekans Huse in der…
Hier mischt sich steil aufragende Gotik mit Romanik, denn die Arbeiten wurden bereits 1070 begonnen, aber erst 1504 beendet. Beachten Sie die Kirchenfenster von Erwin Bossanyi (1956), die Wandgemälde…
Die monumentale Anordnung gigantischer Steine (2800 v.Chr.) ist der bedeutendste und wohl meist besuchte prähistorische Ort Englands. Den äußeren Kreis bilden Sandsteinblöcke aus der Umgebung. Der…
Ihr Anblick ist unwirklich und erinnert irgendwie an einen Science-Fiction-Film: drei gigantische Kunststoffkuppeln - eingebettet in grüne Hügel. Darunter wachsen und gedeihen Pflanzen aus der…
In der Burg von Tintagel, deren beeindruckende Ruinen am Rand der Steilküste zu besichtigen sind, könnte König Artus' Wiege gestanden haben. Im 12. Jh. von den Grafen von Cornwall erbaut, stürzte…
Westminster Abbey ist die Kirche der Monarchie, in der seit 1066 Krönungen, Hochzeiten und Bestattungen stattfinden. Queen Elizabeth hat hier ihre Hochzeit (1947) und Krönung (1953) gefeiert, auch…
Buckingham Palace ist der offizielle Amtssitz der britischen Monarchie in London, und immer wenn der Royal Standard (also die Flagge der Queen) weht, ist Queen Elizabeth anwesend, ansonsten wird die…

Hotels & Übernachtung

Das kleine Hotel ist Teil einer viktorianischen terrace. Reihenhäuser mit Stil. Malerische Gegend, mit großem Garten hinterm Haus, Portobello Road um die Ecke. 30 hübsche Zimmer. Lift.
Das größte Hostel der Stadt, in futuristisch-funktionalem Look, ist ideal für Alleinreisende: Die Bar hat lange geöffnet. Das Internetcafé und der Games Room haben 24 Stunden geöffnet. Ein…
Superzentral gelegen fürs West End, dennoch eine ruhige Location in einem Innenhof gegenüber dem Royal Opera House. Sehr beliebt bei Schauspielern. Kein Frühstück, aber es gibt viele Cafés gleich…
Wunderbar altmodisches Literatenhotel im Herzen von Soho. Der Essayist und Kritiker William Hazlitt (1778-1830) lebte und starb hier, der Legende nach an exorbitant hohem Teekonsum.
Das Luxury Living in einem der berühmtesten Hotels der Welt beginnt schon unter der vergoldeten Decke der marmorgefliesten Eingangshalle. Elegant-modernes Design. Im Grill Room wird Roastbeef…
Man wohnt im schönen Hampstead in einem renovierten Haus. Ein Hotel der Mittelklasse mit europäischem Komfort (gute Duschen!). Das Haus hat 32 Zimmer und ist funktionell, aber auch stilvoll…
Luxushotel im ehemaligen Londoner Rathaus gegenüber dem Parlamentsgebäude. 200 Zimmer und fantastischer Leisureclub mit Pool im 5. Stock, behindertengerecht.
Der Inbegriff pompöser Londoner Hoteltradition mit Blick auf den Green Park. Mit antiken Möbeln opulent ausgestattete Zimmer, in Kombinationen der klassischen Ritz- Farbtöne Blau, Pfirsich, Pink…
Versteckt in einer Seitenstraße, unweit vom trendigen Smithfield, liegt das originalgetreu restaurierte Townhouse aus dem 18. Jh. Eichenbetten, Luxusbadewannen und technisch auf dem neusten Stand,…
Beste Wohngegend in Belgravia. Stilvoll, exklusiv, businessorientiert, mit schönem Garten. 60 Zi.

Restaurants

Für Fans des britischen Hochlands: eine Menükarte mit Hummer, schottischem Lachs, Rindfleisch aus Aberdeen und Haggis; danach geht’s zur Cigar Terrace für Zigarrenraucher und Whiskytrinker. An…
Auf drei Etagen verteilt, findet sich in dem ehemaligen Lagerhaus für jeden Geschmack etwas. Im Erdgeschoss sitzt man bequem in einem Tagescafé im Stil eines Industrielofts unter gusseisernen Stü…
Preisgekröntes indisches Restaurant, das Klassiker mit modernen indischen Trends verbindet, z.B. grünes Chicken-Curry oder Garam-Masala-crème brûlée.
Authentische indische Spezialitäten im schicken Belgravia, serviert in hellem, zeitgenössischem Design.
Das erste chinesische Restaurant Großbritanniens mit einem Michelin-Stern versteckt sich in einer Seitenstraße. Probieren Sie gebratenen Silber-Kabeljau mit Champagner oder die Dim Sums. Hakkasans…
Das Restaurant gehört dem Starkoch Rick Stein, der durch BBC-Sendungen und Kochbücher international bekannt wurde. Von der Seezunge bis hin zu Steins Favorit, dem Seebarsch - im besten Fischlokal…
Der 5-o'clock-tea unter den Kronleuchtern des Restaurants im vornehmen Ritz ist ein High-Society-Ritual. Es gibt feinsten Tee, Sandwiches, Scones, Patisserien. Hier herrscht Jackett- und…
Moderne Kreationen aus der israelischen Küche, mit Einflüssen aus Nordafrika, z.B. Muscheln mit Anis oder Tintenfisch mit Kichererbsen. Vorne an der Bar schaut man den Köchen zu.
Surrende Deckenventilatoren, gedimmte Beleuchtung: Die Atmosphäre des Irani-Bombay-Cafés Dishoom ist herzerwärmend wie die indischen Köstlichkeiten:Tandoori-Grill, Biryanis, brit-indisches Frühst…
Was nach Armenhaus-Speisung klingt, ist ein angesagtes Michelinstern-Restaurant mit jungen britischen Gerichten. Das dunkle Ambiente ist gewöhnungsbedürftig, das Essen jedoch ein Schmaus für Augen…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Karte Großbritannien England Süd, Wales 1:300 000
MARCO POLO Karte Großbritannien England Süd, Wales 1:300 000
9,99 €

Auftakt

Abgelegene Buchten mit feinem Sandstrand, ein 900 km langer Wanderpfad entlang der Küste, malerische Fischerdörfer und endlos anmutende, menschenleere Weiten. Englische Landschaften, wie sie im Buche stehen, erwarten Sie im Süden des Landes.

Das Klima in der Region, vor allem im äußersten Westen, in Cornwall, ist selbst im Winter sehr mild. Eine perfekte Voraussetzung für die englische Gartenleidenschaft, die hier vor mehr als hundert Jahren ihren Anfang nahm. Damals brachten die Viktorianer Pflanzen aus China und Japan mit, um eine kornische Riviera zu schaffen. Darüber hinaus gibt es in Südengland viele bemerkenswerte Städte, wie das elegante Bath und den historischen Wallfahrtsort Canterbury. Wer es eher poppig liebt, mit viel Nightlife, dem sind die Seebäder Brighton, Bournemouth und die alte, in den letzten Jahren sich stark verjüngende Hafenstadt Bristol zu empfehlen. Der Süden bietet also für jeden etwas. Mehr Infos finden Sie im Marco Polo Band „Südengland“.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 04:48 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Karte Großbritannien England Süd, Wales 1:300 000
MARCO POLO Karte Großbritannien England Süd, Wales 1:300 000
9,99 €