England - Der Norden Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die alte Burgruine direkt am Eamont- Fluss etwas außerhalb des Zentrums wirkt so idyllisch wie auf einem Kalenderblatt. Die meisten Außenmauern stehen noch, Sie können nach Lust und Laune…
Diese Kathedrale ist die best erhaltene und größte normannische Kirche Englands. Gleich am Nordwestportal hängt ein Türklopfer in Form eines großen Löwenkopfs. Schafften es Kriminelle im 12. Jh…
Großbritanniens größte Freiluftskulptur. Der Engel des Nordens (11 km) wirkt wie ein Mensch mit Flugzeugtragflächen und ist mit 20 m Höhe und 54 m Breite weithin sichtbar. Gestaltet wurde das…
Kaiser Hadrian errichtete im Jahr 122 diesen über 5 m hohen und 120 km langen Wall (13 km), um „die Römer von den Barbaren zu trennen“ und das Ende der zivilisierten Welt zu markieren. Er…
Englands kleinste Pferderennbahn ist auch eine der schönsten. Am Ortsrand direkt neben einigen Einfamilienhäusern gelegen, verleiht sie dem idyllischen Nest an Renntagen schon etwas Großstä…
Eine knapp einstündige Wanderung – Zugang über die Easedale Road neben dem Heaton Cooper Studio führt zum See Easedale Tarn. Die Aussicht auf das Tal ist schon beim Aufstieg beeindruckend. Oben…
Wer den Hardknott Pass befährt, sollte mit Gebirgsstraßen vertraut sein: Die relativ schmale Fahrbahn – größtenteils einspurig – steigt um bis zu 30 Prozent an. Der Weg aber lohnt sich: Es…
Direkt am östlichen Ende des Buttermere- Sees beginnt mit dem Honister Pass eine atemberaubende Passstraße, die nach Osten ins Borrowdale führt. Sie verläuft bis auf 356 m Höhe, Wanderwege an…
Im Norden des Bassenthwaite Lake hat ein Unternehmer aus Schottland vor einigen Jahren die Lakes Distillery eröffnet, die zunächst nur Gin, Wodka und Blended Whisky vertrieb, inzwischen aber auch…
Der westlichste See im Lake District ist zugleich einer der unbekanntesten und ursprünglichsten: Nur an Teilen des Ennerdale Water führt eine Straße entlang, die Wege rundherum sind nicht so gut…
Auch aus der Nähe ist kaum zu erkennen, dass von diesem imposanten Schloss nur noch die Mauern stehen. Lowther Castle ist ein im 17. Jh. geradezu verschwenderisch mit Zinnen und Türmchen umgebautes…
Das Imperial War Museum North ist ein spektakuläres Werk des Stararchitekten Daniel Libeskind und beschäftigt sich auf sensible Weise mit dem Thema "Mensch und Krieg".
Sind Sie schon mal mit einem Alpaka spazieren gegangen? Diese putzige Kamelart lebt an mehreren Stellen im Lake District, wo sie sich klimatisch wie zu Hause fühlt. Auf dem Lingholm Estate am Derwent…
Das hypermoderne Kulturzentrum mit zwei Galerien, zwei Theatern, Restaurants und Bars thront wie ein Riesendampfer über den Docks. Der Komplex ist nach dem Künstler L. S. Lowry (1887-1976) benannt,…
Die Ausstellungen in der 200 Jahre alten Baumwollspinnerei stellen die frühen Tage der Industrierevolution dar.
Das Industriemuseum wurde an der Stelle des ältesten Bahnhofs der Welt errichtet. In zwölf Galerien werden zahlreiche technische Entwicklungen ausgestellt: Wasser- und Dampfkraft betriebene…
Wenn Ihre Kinder genug haben von Bergen und Seen – beim Kartfahren können sie mal selbst hinters Steuer. Einzige Bedingung: Sie müssen mindestens acht Jahre alt sein. Die gesamte Strecke ist in…
Besonders schön ist der Nationalpark (50 km) im August, wenn die Heide blüht. Doch auch zu den anderen Jahreszeiten sind die dales, die Täler, mit ihren Feldsteinmauern, sanften Hügeln und urigen…