Geographical Elx/Elche

Elx

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Elx, Spanien
Route planen
Nach: Elx, Elx

Informationen zu Elx
Palmen, nichts als Palmen. In Elx (227 000 Ew.), rund 15 km von der Küste entfernt, gibt es fast so viele Palmen wie Einwohner. Die 200 000-stämmige Baumpracht steht unter Schutz. Palmerar (El Palmeral), der in der Maurenzeit angelegte Palmenhain, gilt europaweit als größter seiner Art und zählt zum Welterbe der Unesco. Während ihrer Herrschaft schufen die Mauren nicht nur blühende Gärten, sondern trieben als Experten in Sachen Oasenkulturen den Ausbau der Landwirtschaft mit geschickten Bewässerungsmethoden voran. Die berühmte Skulptur der „Dame von Elche“ entstand vor 2500 Jahren, als die Stadt Heliké hieß. Neben maurischen Zeugnissen wie dem Burgpalast Palau d’Altamira, auch bekannt als Alcàsser de la Senyoria (mit Archäologischem Museum) und dem klobigen Turm La Calaforra/ Calahorra hat inzwischen die Moderne im Stadtbild Einzug gehalten.

Nach oben