Eivissa & Ibiza-Stadt

Eivissa & Ibiza-Stadt Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Hier werden Segeltörns mit Skipper angeboten. An Bord der "Tam-Tam" finden gerne Familien mit Kindern Platz.
Gerdt und Claudia, die vor über 20 Jahren aus Südtirol nach Ibiza ausgewandert sind, verkaufen selbst entworfenen Silber- und Modeschmuck in allen Preiskategorien.
654 v.Chr. gründeten die Karthager die heutige Oberstadt (Dalt Vila) und hinterließen eine riesige unterirdische Nekropole. Hoch über der Inselhauptstadt, die seit 1991 den katalanischen Namen für…
Das Restaurant liegt direkt an der Stadtmauer etwas außerhalb der Dalt Vila. Das Ambiente ist äußerst gepflegt und der Garten schön schattig. Die gehobene Küche versteht sich u.a. auf die…
Der Alte Markt, eine kleine und an den Seiten offene Säulenhalle mit Obst- und Gemüseständen.
Die historische Unterkunft mit Aussicht auf das Mittelmeer erwartet Sie auf einem Hügel im Zentrum von Ibiza-Stadt. Freuen Sie sich auf elegante Zimmer mit kostenfreiem WLAN und einer Whirlpool-…
Kinogänger finden die beste Auswahl in den außerhalb gelegenen Multicines Eivissa. Die Filme laufen meist synchronisiert in Spanisch.
Das Hotel liegt an Eivissas östlichem Hausstrand. Der tiefe, geschützte Buchteinschnitt verspricht ruhiges Wasser und steht deshalb bei Familien mit Kindern hoch im Kurs.
Die Apartamentos Green Line Bon Sol begrüßen Sie 150 m vom Strand Playa d'En Bossa und 3 km von Ibiza-Stadt entfernt mit schlichten Unterkünften. Freuen Sie sich auf einen Außenpool sowie…
In einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert am Hafen von Ibiza, nur wenige Meter vom Meer entfernt, heißt Sie das im modernen Boutique-Stil gehaltene reizvolle Hotel Ryans La Marina willkommen. Es…
Hier schwemmt der Yachthafen die Schickeria ans Ufer, doch auch Landratten zeigen gerne, was sie haben, und fahren in Nobelkarossen vor. Dazwischen mischen sich Normalsterbliche zum kühlen Drink.
Nette Bar in der Hafenzone, guter Spot, um das bunte Treiben zu beobachten. Mitunter auch Live-Konzerte.
Die Cocktailbar am Hafen ist seit Jahrzehnten eine Institution und populärer Sommertreff mit viel Atmosphäre.
Seit 1838 genießt die Beamtenschaft im Rathaus (Ajuntament) eine besondere Arbeitsidylle für den Büroschlaf: Eivissas Verwaltung ist in einem alten Dominikanerkloster untergebracht, das seine Grü…
Der Wachturm stammt aus dem 16. Jh. und ist weithin einziger Kulturkontrapunkt zum Beach- und Highlife.
Östlicher Hausstrand Eivissas, rasch zu erreichen ab der Marina Botafoc. Der tiefe, geschützte Buchteinschnitt verspricht ruhiges Wasser und steht deshalb bei Familien mit Kindern hoch im Kurs. Nahe…
Unterhalb des historischen Mühlenhügels Puig des Molins liegen die Reste von Eivissas Nekropolis und das Museu Monogràfic, das interessante Fundstücke zeigt. Über das Museum erfolgt auch der…
In dem interessanten Kunstmuseum in Dalt Vila sind Gemälde und Aquarelle der ibizenkischen Maler Narcís Puguet Viñas (1874-1960) und Narcís Puguet Riquer (1916-83), Vater und Sohn, zu sehen. Den…