Edinburgh Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Einrichtung:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das Café-Restaurant mit postindustriellem Design zieht im Szeneviertel Broughton die meisten Gäste an. Man sitzt dicht beieinander und kann gut das bunt gemischte Publikum und - dank großer Fenster…
Im Café treffen sich nicht nur die Künstler, die im selben Haus auch ihre Ateliers haben. Hier ist die kreative Atmosphäre spürbar.
Der kleine Imbissladen hilft, mit den berühmten fish 'n' chips auch nach Mitternacht noch, den Heißhunger zu stillen.
Zu Füßen der Burg im West End liegt im Rutland Hotel eines der Lieblingsrestaurants der City. Essen und Weinkarte sind top. Tolle Fensterplätze, aber auch abgeteilte Nischen für mehr Intimität.
Dies ist der eleganteste Teesalon Edinburghs in einer geräumigen georgianischen Büchereihalle. Toller New-Town-Touch inmitten der Old Town. Mittags eine herzhafte Suppe? Noch besser, du tauchst ein…
Krachendes schottisches Bierhallen-Statement, wo bis 2017 eine Sportsbar verödete. Von lecker aufgemotztem Porridge und Sauerteig-Flatbreads in der Früh über Bier, Prosecco und Burger bis kurz vor…
Verwandte Spitzenrestaurants, das Cottage am Fuß des Calton Hill (G4), das Lookout ganz oben. Oben genießt du die sehr kreative schottische Cuisine im Glaskasten mit famoser Aussicht, im Cottage ist…
im Cottage ist’s intim, dabei speist du täglich wechselndes saisonales Menü aus Flur, Meer und Garten mit anderen Kulinarikern, was das Gespräch fördert.
Preiswertes Vergnügen auf der George Street: dank der Gastropub-Kette Wetherspoons gibt’s auf der teuren Straße ein sehr Angebot für Fish&Chips plus Pint (freitags), sonst andere Kombi-Angebote.…
Mit dem Baba ist die levantinische Küche in die New Town eingezogen. Mezze-Meals sind flavour of the time, dazu kommt Fisch und sogar eine haggis-Version. Kleine Köstlichkeiten, kaum Kalorien
Serviert indische Tapas für einen Fünfer und liefert Leckeres ins Hotel.
Du speist französisch-gediegen im La P’tite foli (2-Gänge-Lunch £ 13.95).
Old-Town-Feeling pur – famose alte Fassade! Du lehnst drinnen gegen Steinwände oder hockst im individuellen Shopping-Ambiente der Cockburn Street. Beschenk Dich beim Juwelier Perre oder im…
Am Leith-Ufer ist dies das tollste Frühstück- und Brunchcafé in Leith (American pancakes), wo du von Do–Sa auch abends zum Bio-Wein speisen kannst. Shakshuka ist en vogue, Avocado auf…
Unspektakulär zwischen Leith und Newhaven gelegen, nicht groß aber traumhaft unterschiedliche hausgemachte Kost für etwa ein gemütliches spätes Frühstück. Haggis, cheese and chilli jam…
Imbissstube im West-End-Trubel mit einem Tisch davor, aber gefühlt jeder Vierte geht rein und kommt mit frischen Sandwiches wieder raus. Oder einer leckeren Suppe im Pappbecher (trinkbar) inklusive…
Der Reiher steht Pate - das prächtige Lokal schaut auf den Leith. Seit 2023 mit Michelinstern. Besonders achten die jungen Köche auf zeitgemäß korrektes Essen und das vegetarische Degustationsmen…
Kleines japanisches Restaurant in Gasse New Towns. Authentische Speisen wie Tonkotsu Ramen aus Fukuoka und typische Gerichte aus japanischen Izakaya- Kneipen. Ramen natürlich, selbstgemachtes Sushi.