Edinburgh - Old Town Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Bei seiner Eröffnung heftig umstritten, stellt das Parlamentsgebäude nun Besucherrekorde auf: seiner poetischen Architektur wegen, die die schottische Landschaft und Edinburghs Altstadtenge mit…
Eine Burg zum Aufschauen und in der Tat der Höhepunkt der Stadt: nicht wegen ihrer brachialen Gestalt, sondern wegen der Exponiertheit auf einem der drei vulkanischen Innenstadthügel. König Edwin…
Auf der Royal Mile und den von ihr abzweigenden Gassen - "closes" oder "wynds" genannt - sollen im 18. Jh. etwa 60.000 Menschen gelebt haben, mehr als anderswo in Europa pro Quadratmeter. Die damals…
Das Wissenschaftsmuseum in einer riesigen Zeltkonstruktion liegt unterhalb des Arthur's Seat und ist besonders für Schulkinder ein Hit. Die Zeitreise beginnt mit dem Urknall vor 14 Mrd. Jahren. Es…
Anlässlich des Baus der New Town wurde ein lang gestreckter See trockengelegt, der heute als Veranstaltungspark und Sonnenbank Edinburghs genutzt wird. Die Princes Street Gardens an der Südseite der…
Die Tartan Weaving Mill & Exhibition ist eine Kilt-Fabrik, in der vom Schafscheren bis zur Ankleide des fertigen Produkts alles rund um die Karokleidung gezeigt wird.
Leber, Lunge, Rippen – wie hängen Organe, Skelett und Gebiss zusammen? Das famose Museum geht voll unter die Haut, dahin, wo man ohne Röntgenaugen nicht durchblickt. Seit 1832 ist dieser Tempel…
Da es (derzeit) keinen schottischen König gibt, muss wohl oder übel die englische Monarchin einmal im Jahr den Palast auslüften. Sonst würde das mehr wie eine stattliche Villa wirkende…
In der Old Town nahe der Waverley Station bietet die große Fruitmarket Gallery moderne Kunst und Kunsthandwerk,
Die Kunstschätze der Scottish National Gallery decken den Bereich Mittelalter bis zum Impressionismus ab. Holbein, Tizian, Rembrandt sowie Gainsborough, Cézanne und van Gogh gehören zur Sammlung -…
Hier gibt es Manuskripte, Federn und den Schreibtisch von Robert Burns zu sehen. Das Literatenmuseum vereint Skurriles und Spannendes zum schreibenden Dreigestirn Robert Burns, Sir Walter Scott und…
Die Liebe zum Erzählen führt heute das Scottish Storytelling Centre im John Knox House mit einer schönen Ausstellung und vielen Lesungen wunderbar fort.
Einladend wirkt St Giles zunächst nicht. Gedrungen fügt sich das Bauwerk in die spätmittelalterliche Hochhäuser-Phalanx der Royal Mile ein. Wäre da nicht die anmutig verspielte Turmkrone - man k…
Einen Weitblick von bis zu 100 km an schönen Tagen erlaubt die landschaftlich dramatischste der drei vulkanischen Erhebungen im Stadtkern (251 m). Wie ein Festungswall erhebt sich der Block aus…
Das "Scottish National War Museum" verbirgt sich hinter den Mauern des "Edinburgh Castles". Zu sehen gibt es u.a. Uniformen, Abzeichen und Waffen aus über 400 Jahre Militärgeschichte.
Eltern versinken mit ihren Kindern in den Geschichten der Vergangenheit und entdecken, womit Kids vor dem Smartphone gespielt haben. Wundervolle Exponate im 2018 renovierten ersten Kindheitsmuseum der…
Das direkt an das schottische Parlamentsgebäude angebaute Haus von 1685, ermöglicht dem dort nach einer Legende wohnenden Gespenst, Dienstag bis Donnerstag den Parlamentssitzungen beizuwohnen.
Die Ausstellungsräume der Queen's Gallery zeigen wechselnde Exponate aus der königlichen Kollektion von Windsor Castle.