© agsaz/shutterstock

Edinburgh - Old Town

Check-in

Die Royal Mile ist das pulsierende Herz Edinburghs, und man spürt diese Lebendigkeit auf jedem Schritt ihrer Länge von fast 1,8 km – was einer alten schottischen Meile entspricht.

Sehenswürdigkeiten

Bei seiner Eröffnung heftig umstritten, stellt das Parlamentsgebäude nun Besucherrekorde auf: seiner poetischen Architektur wegen, die die schottische Landschaft und Edinburghs Altstadtenge mit…
Eine Burg zum Aufschauen und in der Tat der Höhepunkt der Stadt: nicht wegen ihrer brachialen Gestalt, sondern wegen der Exponiertheit auf einem der drei vulkanischen Innenstadthügel. König Edwin…
Auf der Royal Mile und den von ihr abzweigenden Gassen - "closes" oder "wynds" genannt - sollen im 18. Jh. etwa 60.000 Menschen gelebt haben, mehr als anderswo in Europa pro Quadratmeter. Die damals…
Das Wissenschaftsmuseum in einer riesigen Zeltkonstruktion liegt unterhalb des Arthur's Seat und ist besonders für Schulkinder ein Hit. Die Zeitreise beginnt mit dem Urknall vor 14 Mrd. Jahren. Es…
Anlässlich des Baus der New Town wurde ein lang gestreckter See trockengelegt, der heute als Veranstaltungspark und Sonnenbank Edinburghs genutzt wird. Die Princes Street Gardens an der Südseite der…
Die Tartan Weaving Mill & Exhibition ist eine Kilt-Fabrik, in der vom Schafscheren bis zur Ankleide des fertigen Produkts alles rund um die Karokleidung gezeigt wird.
Leber, Lunge, Rippen – wie hängen Organe, Skelett und Gebiss zusammen? Das famose Museum geht voll unter die Haut, dahin, wo man ohne Röntgenaugen nicht durchblickt. Seit 1832 ist dieser Tempel…
Da es (derzeit) keinen schottischen König gibt, muss wohl oder übel die englische Monarchin einmal im Jahr den Palast auslüften. Sonst würde das mehr wie eine stattliche Villa wirkende…
In der Old Town nahe der Waverley Station bietet die große Fruitmarket Gallery moderne Kunst und Kunsthandwerk,
Die Kunstschätze der Scottish National Gallery decken den Bereich Mittelalter bis zum Impressionismus ab. Holbein, Tizian, Rembrandt sowie Gainsborough, Cézanne und van Gogh gehören zur Sammlung -…

Hotels & Übernachtung

Dieses renovierte Hotel erwartet Sie nur 800 m vom Bahnhof Edinburgh Waverley sowie 300 m vom Straßenzug Royal Mile entfernt. Freuen Sie sich auf stilvolle Zimmer mit Plasma-TVs und wandgroßen…
Das mit 4 Sternen ausgezeichnete Scotsman Hotel, das im Jahr 1905 erbaut wurde, bietet einen Blick auf das Edinburgh Castle und den Bahnhof Waverley. Dieses majestätische Gebäude unter Denkmalschutz…
In der historischen Altstadt von Edinburgh bietet das Hotel Du Vin individuell gestaltete Zimmer in einem ehemaligen städtischen Asyl. Im Herzen des Hotels befindet sich ein französisches Bistro,…
Das Appartement in einem Haus aus dem 18. Jh. am Greyfriars-Friedhof ist für max. vier Personen gedacht. Außerhalb der dicken Mauern der modernen, gemütlich eingerichteten Wohnung tobt das Leben im…
Im Herzen des historischen Edinburgh erwartet Sie das ibis Edinburgh Centre Royal Mile direkt an der historischen Royal Mile. Das stilvolle Hotel verfügt über eine beliebte Bar und geräumige Zimmer…
Im Herzen von Edinburgh empfängt Sie das Doubletree by Hilton Edinburgh City Centre mit fantastischem Blick auf die Burg Edinburgh Castle. Das internationale Konferenzzentrum von Edinburg liegt nur…
Das Castle Rock Hostel liegt günstig in der Altstadt von Edinburgh, 11 Gehminuten vom Bahnhof Waverley und 3 Minuten vom Grassmarket und dem Edinburgh Castle entfernt. Diese Unterkunft nur für…
Das Stay Central Hotel liegt nur 3 Gehminuten von der historischen Royal Mile entfernt. Dieses lebhafte Budget-Hotel befindet sich an der Cowgate in der Altstadt von Edinburgh, nur 800 m von der…
Die Zahl der Hostelbetten in Edinburgh ist groß. Ganz modern und riesig ist diese mitten in der Altstadt gelegene Sterne-Herberge mit Fahrradstation und Gepäckaufbewahrung.
Das Radisson Blu Hotel, Edinburgh begrüßt Sie direkt an der historischen Royal Mile. Es ist ein modernes Hotel mit einem Wellnessbereich und einem Fitnesscenter, einer stilvollen Bar sowie luxuriö…

Restaurants

Gäbe es Michelin-Sterne für besonderes Flair sowie coolen und zugleich aufmerksamen Service - hier wäre ein Kandidat. Moderate Preise für Lunch und Dinner, Kerzenlicht, Gewölbewände,…
Die schottische Küche ist ohne Fleisch kaum denkbar, weshalb dieses ausgezeichnete vegetarische Restaurant in der unteren Altstadt schon deshalb heraussticht. Risottos, galettes, polentas und…
Bezaubernde Macau-Portugiesische Küche, 15 Fußminuten südlich der Royal Mile. Die weitgereisten Besitzer kochen selbst; warme familiäre Atmosphäre. Weltaromen Welche Melange: portugiesisch-…
Einen spektakulären Blick während des Essens hat man vom "Tower-Restaurant" aus. Von hier oben kann man über fast ganz Edinburgh blicken.
Nicht zuletzt wegen seines gediegenen aber trotzdem individuellen Charmes ein Tipp: Das Restaurant ist großzügig, gemütlich und mit einem Schuss Schlosskelleratmosphäre. Der stilvoll umgebaute…
Edinburgh ist eine gute Adresse für preiswertes Mittagessen (zwei Gänge schon ab £ 13). Besonders rund um den Grassmarket und in Broughton gibt’s reichlich Auswahl. Das Top-Restaurant The…
Hub bedeutet so viel wie der Punkt, um den sich alles dreht, und der Turm der ehemaligen neugotischen Kirche ist der Angelpunkt der oberen Royal Mile. Hier gibt's die Karten für das Edinburgh…
Nicht irgendein Inder, sondern das Gujarati/Punjabi-Restaurant, das seit über 25 Jahren in aller Munde ist. Natürlich vegetarisch bis hin zu vegan. Tipp: Schmausen Sie hier vom All-you-can-eat-…
Currys, Biryanis und dergleichen sind im angesagten indischen Restaurant preiswert und dazu superlecker. Wer einen kosmopolitischen, legeren Dinnerabend erleben und einen bunten Querschnitt der Bevö…
Das Tagescafé, setzt der labyrinthischen Altstadt sein nüchternes Ambiente entgegen. Hier werden zwar nur einfachste Snacks wie die toasted sandwiches und leckere Suppen serviert, dafür aber mit…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Edinburgh
MARCO POLO Reiseführer Edinburgh
14,00 €

Auftakt

Ein Tag vergeht im Nu mit dem Erschlendern der Meile, die von der Burg zum Palace of Holyroodhouse abfällt. Dazwischen lassen Geschäfte in alten vielstöckigen Hochhäusern, die mit kilt, tartan und Whisky die Meile bestimmen, alles etwas kariert- kitschig aussehen. Quasi backstage findest du kleine Restaurants und Cafés in Souterrains, Kirchen, Museen und engen Treppengassen, die wie Rippen vom Rückgrat der Meile abzweigen.

Südlich von ihr wirkt die Szenerie noch canyonartiger. Kleine, steile Verbindungen wie die Victoria Street, die Candlemaker Row und die King’s Stables Road führen wie Arterien ins lebhafte Altstadtherz. Dort gedeihen, zwischen Zapfhähnen, Kaffeehausstühlen und Restaurants, charmante Boutiquen. Und zwischen Grassmarket, Cowgate und Nicholson Street hallt das betagte Labyrinth vom Nachtleben wider. In Old Town sind die Wege oft kurz und steil; Busfahrten sind unnötig.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 09:54 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Edinburgh
MARCO POLO Reiseführer Edinburgh
14,00 €