Edinburg Übernachten

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das stilvolle Hotel befindet sich am West End der Princes Street und bietet Blick auf die Burg Edinburgh Castle. Die Zimmer sind individuell eingerichtet und es gibt hausgemachtes Shortbread, echten…
Jedes der modernen, schallisolierten Zimmer im The Grassmarket verfügt über eine iPod-Dockingstation sowie ein eigenes Bad mit einer Regendusche. Das Grassmarket Hotel bietet einen Fahrradverleih…
Von diesem Hotel schaut man aufs Edinburgh Castle und den Bahnhof Waverley. Dieses majestätische Gebäude unter Denkmalschutz war einst der Verlagssitz der schottischen Tageszeitung The Scotsman.…
In der historischen Altstadt von Edinburgh bietet dieses Hotel einzigartig gestaltete Zimmer in einem ehemaligen städtischen Asyl. Das im Hotel gelegene französische Bistro serviert Gerichte aus…
Typisches Neustadt-townhouse-Hotel, 1820 immerhin von William Playfair, einem der größten schottischen Architekten seiner Zeit, gebaut. Es liegt in einer schönen grünen Wohngegend an der Nordseite…
Das luxuriöse 5-Sterne-Haus befindet sich etwa 3 km von der Royal Mile entfernt und bietet ein gehobenes Restaurant und romantische Zimmer. Das Prestonfield ist von Gärten und einem Golfplatz…
Das Balmoral liegt in der Princes Street, 5 Gehminuten vom Bahnhof Edinburgh Waverley und vom Haupteinkaufsviertel Edinburghs entfernt. Das im Jahre 1902 eröffnete Balmoral bietet Zimmer mit einem…
Im Herzen von Edinburghs West End, nur 500 m vom Edinburgh Castle entfernt, liegt das Angels’ Share Hotel. Die Boutique-Zimmer begeistern mit ihrem einzigartigen und modernen Dekor. Das Hotel liegt…
Das Hotel bietet große Apartments in edwardianischen Reihenhäusern im ruhigen West End. Hohe Decken, Küche, cooles Design und Soundsystem, Luxusausstattung in gedeckten Farben. Man fühlt sich, als…
Das Appartement in einem Haus aus dem 18. Jh. am Greyfriars-Friedhof ist für max. vier Personen gedacht. Außerhalb der dicken Mauern der modernen, gemütlich eingerichteten Wohnung tobt das Leben im…
Robert Louis Stevenson hat hier von seinem sechsten Lebensjahr an gewohnt, heute bettet man sein Haupt hier recht exklusiv.
Das wunderbar auf der Nordseite des grünen Calton Hill gelegene B&B-Hotel steckt in einem georgianischen Haus. Die Besitzer haben das Innere liebevoll renoviert - die dramatische Farbe Rot dominiert.
Zentraler kann man in der Altstadt in dieser Preisklasse nicht wohnen. Das Hotel bietet saubere Räume und behindertengerechte Doppelzimmer.
Nach einer Totalrenovierung strahlt die Grandezza wieder in alter Frische. Von den teureren Zimmern blickt man auf das nahe Castle. Zum Hotel gehört das beste Spa der Kapitale (auch für Nichtgäste…
Das zweite Grandhotel auf der Princes Street steht am anderen, dem westlichen Ende der langen Straße und ist doch nur drei Hausnummern entfernt. Nicht so brillant wie das Balmoral, aber mit einer…
Nett und für Edinburgh fast billig: weißes Leinen, modern-elegante Einrichtung, schottischer Whisky und manche Zimmer mit Blick über Salisbury Crag's.
Ein von dem Architekten Andrew Dolan top designtes Hotel. Sie werden sich wie ein Filmstar fühlen: Es gibt herrliche Ausblicke, Jacuzzis (zumindest in den Suiten) und modernes Interieur.
Ein Designerhotel an den alten Docks. Für die CD-Spieler auf den Zimmern gibt's an der Rezeption die passende Musik. Das Haus zeichnet sich durch einen dezenten, sehr guten Service aus.

Übernachten

Gute Auswahl gibt's im Luxussektor, sowohl was traditionellen Grandhotelcharme als auch was trendige Boutiquehotels angeht. Nichts für den durchschnittlichen Geldbeutel, aber die meisten dieser Etablissements haben entweder Brasserie, Café oder Nachtclub im Haus, was auch Nichtbewohnern die Türen öffnet. Die oft etwas außerhalb gelegenen Bed-&-Breakfast-Pensionen erreichen Sie gut mit dem Bus. Hierbei ist das Frühstück im Preis enthalten, ansonsten zahlen Sie etwa £ 6 fürs kontinentale, £ 12 fürs schottische Morgenmahl.

Kettenhotels mit zwei oder drei Sternen bieten wenig Atmosphäre und lassen über Nacht leider vergessen, welch grandiose Stadt man gerade besucht. Weshalb das Wohnen in den georgianischen townhouses aus dem 18./19. Jh. empfehlenswert ist. So erleben Sie nämlich die typische Architektur mit hohen Räumen und die persönliche Gastfreundschaft gleich mit – inklusive der zugigen Schieberahmenfenster und dicken Bettquilts. Der stark variierende Preis für ein Doppelzimmer in diesen Großbürgerhäuserhotels (£ 70–140) beinhaltet meist das Frühstück. Ein mit Sternen versehenes blaues Schild des schottischen Tourismusverbands an der Eingangstür ist ein hilfreiches Qualitätsmerkmal für Unterkünfte.

Festivals, Feiertage und internationale Rugbyspiele können Zimmerpreise leicht verdoppeln, besonders im August und Dezember. Generell fallen die Preise zwischen Oktober und März deutlich. Wer da auf die Website eines Boutiquehotels schaut, wird immer erstaunliche Last-Minute-Angebote entdecken! Ebenfalls gute Quellen: www.hotelreviewscotland.com, www.stayinedinburgh.net.