Edenkoben

Edenkoben war Sommerresidenz von Bayerns König Ludwig I. Auch die Einheimischen sehen ihr Städtchen noch heute als Garten Eden, der übrigens namensgebend gewesen sein soll. Schön sind der Marktplatz und die Villastraße. Im Weingut Kloster Heilsbruck am Ort kann man schön Verweilen.

Anreise