Mahn- und Gedenkstätte

1987 wurde die Ausstellung über die Verfolgung und Ermordung von Juden, Kommunisten und Zigeunern während der NS-Zeit in Düsseldorf eingerichtet. Der Ort ist nicht willkürlich gewählt - von 1933 an befanden sich hier Zellen der Polizei.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 211 8996205
http://www.gedenk-dus.de
gedenkstaette@duesseldorf.de
Mühlenstraße 6, 40213 Düsseldorf Deutschland

Anreise