Berliner Allee

Die durch Bomben im Zweiten Weltkrieg geschlagene Schneise wurde ausgebaut, um die Königsallee vom Verkehr zu entlasten. Am südlichen Ende steht der Berliner Bär, und schon lange vor dem Fall der Mauer hieß der Platz "Platz der Deutschen Einheit".
Gastronomie
Diverse

Anreise