Düsseldorf Hafen Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das im Herzen der Altstadt gelegene und 1993 gegründete Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf gewährt als interaktives Museum einen aufregenden Zugang zur Welt des Films von seinen frühesten…
Als Haus für Wechselausstellungen, ohne eigene Sammlung, nimmt die Kunsthalle in Düsseldorf eine wichtige Sonderrolle ein. In dem 1967 erbauten Betonkubus, einer der prägnantesten Bauten der Stadt…
Zwischen Großstadt und Rhein tauchen Sie im Zoo Duisburg in die faszinierende Welt von rund 9.000 Tieren aus mehr als 400 Arten ein. Berüchtigte Beutelteufel, possierliche Koalas,  gemütliche…
kulturinforuhr.de Das regionale Kulturportal der Metropole Ruhr Wo früher Schlote rauchten und Hochöfen qualmten, leuchten heute Kunst und Kultur: Maschinenhallen, Kokereien und stillgelegte Hü…
Der Landschaftspark Hoheward - Europas größte Bergehaldenlandschaft, im Herzen der Metropole Ruhr. Aus den Tiefen des Bergbaus entstanden, ragt ein imposantes grünes Massiv in den Himmel des nö…
Kippende Wände, windschiefe Türme, im Mauerwerk verkantete Fenster: Der von dem kalifornischen Architekten Frank O. Gehry entworfene Neue Zollhof ist der Eyecatcher des Medienhafens. Die drei…
Der 1982 eingeweihte Fernmeldeturm ist mit 234 m das höchste Gebäude der Stadt. In 172,5 m Höhe befindet sich ein rundum verglastes Restaurant, das sich einmal in der Stunde um die eigene Achse…
Hoch über der Einfahrt zum Rheinufertunnel, einer der Hauptverkehrsachsen aus den südlichen Stadtteilen ins Zentrum, erhebt sich das neue Stadttor. Die transparente Stahl- und Glaskonstruktion in…
1988 wurde der extravagante Bau, der den nordrhein-westfälischen Landtag beherbergt, eröffnet. Der gelbe Elbsandstein und das rotbraune Kupfer sowie die außergewöhnliche Architektur verleihen der…
Das postmoderne Gebäude ist seit 1991 fester Sitz des Düsseldorfer Stabes des WDR. Die gläserne Fassade, blau eingerahmt, gibt dem Koloss ein transparentes Aussehen. Wie Fernsehen und Hörfunk…
Mit ihrem offiziellen Namen wird sie kaum benannt: In Düsseldorf heißt sie nur kurz Kniebrücke. Sie stellt die Verbindung zur Autobahn Richtung Meerbusch her, von wo es dann weiter nach Aachen geht…
Kunst im Tunnel, kurz "KiT" genannt, ist ein spektakulärer unterirdischer Austellungsraum im Rheinufertunnel. Seit 2007 präsentieren die Stadt und die Kunsthalle Düsseldorf hier junge zeitgenö…