Dubrovnik Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das gemütliche Lokal ist abends ein beliebter Treff der Einheimischen. Hier bekommen Sie kleine Gerichte, verschiedene Risottos und Omeletts sowie frische Austern.
Das Hotelrestaurant lockt seine Gäste mit feiner Mittelmeerküche in die oberste Etage des Renaissancepalastes. Dort erwartet einen auch eine originelle Tapas-Bar.
Etwas abseits von den Touristenströmen am Platz vor der Jesuitenkirche wird hier exzellente Küche serviert, darunter auch Spezialitäten aus anderen Regionen wie etwa Kapaun.
Die rustikale Konoba liegt im alten Hafen direkt hinter dem Rektorenpalast. Einfache, frische Fischgerichte, gut zubereitet und preisgünstig.
Etwas versteckt in einer der hinteren Gassen parallel zur Placa bekommen Sie in der Pizzeria Riesenpizzen und Pastagerichte.
Elegantes Fischrestaurant mit der großen Dachterrasse inmitten der Altstadt.
Die Küche vermählt dalmatinische und mediterrane Einflüsse; viel Salat, Gemüse und eine große Auswahl an Fisch und Fleisch.
Die Speisekarte ist zu 100% vegetarisch.
Neu möbliert und hell und licht gestaltet ist das Kaffeehaus nach wie vor der nachmittägliche Treffpunkt der Dubrovniker Intellektuellen.
Kroatisches Fastfood zu sehr günstigen Preisen. Dabei sind die Gerichte durchweg gut und schmackhaft zubereitet, und das in einer ehemaligen Schule.
Dalmatinische Küche von guter Qualität und ohne Überraschungen – was hierzählt, ist der fantastische Blick auf die Stadtmauer.
Oase in der teuren Altstadt, wo mangünstige und superleckere Sandwiches, Čevapčiči und pikante Pfannkuchen bekommt.
Die beiden Bars auf den Felsen vor der südlichen Stadtmauer sind die Institution in Dubrovnik! Es gibt wohl keinen entspannteren Ort für einen Drink mit Blick aufs Meer. Den Hinweisschildern "cold…
Ein sympathisches Restaurant in der super-kommerziellen Prijeko-Gasse; viele Gerichte mit italienischem Einschlag, köstlich zubereitet und frisch.
Meeresfrüchte und Fisch zu bezahlbaren Preisen? Bei Barba gibt es sie als Streetfood auf die Hand, z. B. als Hamburger mit Oktopus belegt (40 Kuna).
Das exquisite Restaurant mit fantastischem Blick auf die Altstadt kombiniert traditionelle mediterrane Küche mit französischer Schule. Unbedingt im Voraus buchen!
Der Küchenstil des Lokals ist international. Mo - So: 08:00 Uhr - 00:00 Uhr
Der Küchenstil des Lokals ist international. Mo - So: 10:00 Uhr - 00:00 Uhr

Essen & Trinken

Parallel zur zemtralen Placa verläuft die Prijeko, eine Gasse mit weinbewachsenen Fassaden, wo Sie eine ganze Reihe von Restaurants finden.