Dubai-Stadt Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das historische Sommerhaus von Sheikh Rashid bin Saeed al-Maktoum und seiner Familie, 1954 in Umm Suqeim an der Küste südlich von Dubai errichtet, wurde komplett restauriert. Das zweistöckige Gebä…
Weithin sichtbar sind die beiden dicht beieinander stehenden Wolkenkratzer mit ihrem dreieckigen Grundriss und einer Höhe von über 300 m. Der Emirates Office Tower enthält hauptsächlich Büros, w…
Das Aquarium Ambassador Lagoon wird bewohnt von fluoreszierenden Quallen, riesigen Rochen und Zackenbarschen. Diese Lost Chambers - so genannt, weil das Aquarium mit den Ruinen des sagenhaften…
Der Open Beach liegt südlich vom Dubai Marine Beach Resort.
Auf einem kleinen Platz liegen mehrere kleine Verkaufsläden, eine Saftstation, wo Früchte frisch ausgepresst werden sowie eine Oase altorientalischen Handels. In offenen Jutesäcken werden Gewürze…
Eine künstlerische Inszenierung aus hoch in die Luft schießenden Wasserfontänen, die im Takt von klassischer Musik tanzen - der Dubai Lake zu Füßen des Burj Khalifa erfreut die Vorübergehenden…
Aus der Luft betrachtet sieht es aus wie ein eigenes arabisches Dorf: gewaltige mehrstöckige Gebäude im traditionellen arabischen Stil und von lehmbrauner Farbe, mit aufgesetzten Windtürmen,…
Großer Beliebtheit erfreuen sich die Galopprennen, die meist mit reinblütigen Araberpferden ausgetragen werden. Die Atmosphäre hier ist international, neben Einheimischen sind auch Expatriates aus…
In der Baniyas Road, einer der ersten im Emirat Dubai angelegten Straßen am Creek lernt man eine weitere Facette des vielschichtigen Dubai kennen. Der stetige Wandel der Stadt ist zwar auch in den…
Am nordwestlichen Stadtrand liegt an der Grenze zu Sharjah der grüne Al-Mamzar Beach Park, geprägt von Dattelpalmen, exotischen Bäumen, Blumen und Rasenflächen. Er bietet gleich fünf Sandstrände…
Dieses Museum hat seinen Schwerpunkt auf Kinder gelegt. Es ist mit der modernsten Technik ausgestattet und bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, selbst und interaktiv die Welt zu entdecken…
Die Twin Towers werden von den Einheimischen auch Rolex-Towers genannt. Das dortige kleine Shoppingcenter ist weniger interessant, dafür ist das Restaurant im 3. Stock ein Muss, besser gesagt, seine…
Das gläserne Verwaltungsgebäude von Etisalat, der nationalen Telefongesellschaft, fällt besonders auf, weil es wie ein überdimensionales Mobiltelefon gestaltet ist.
Diese Metro-Station unterscheidet sich mit ihrer altarabischen Gestaltung von allen anderen Stationen Dubais.
Diese gläserne Aussichtsplattform bietet einen Ausblick, den man so schnell nicht mehr vergisst.
Heimische Künstler wie Hind Mezaina oder Lateefa bint Maktoum bekommen hier die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Ausgestellt werden die Kreativen im kreativen In-Treff Courtyard Gallery & Café.
Was das sein soll? Ein gewaltiger goldener Bilderrahmen im Park? Nein, zwei 150 m hohe und miteinander verbundene Türme und eine neue Attraktion, die 2017 eröffnet werden soll. Mit dem Aufzug geht…
Tausende von Schmetterlinge aus allen Teilen der Erde in neun großen Gehegen. Und im angeschlossenen Schmetterlingsmuseum können kleine Forscher anschließend spielerisch weiterlernen.