Dubai-Stadt Übernachten

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Pünktlich zur Jahrtausendwende eröffnete im Dezember 1999 der "Arabische Turm", und seitdem ist er das Wahrzeichen Dubais. Der Hotelturm, der zur Gruppe der "Leading Hotels of the World" gehört,…
Eigentlich sind es drei Hotels, die sich in der aufwendig gestalteten, riesigen Parkanlage ausdehnen: Das Palace, ein orientalischer Palast im Stil von "1001 Nacht", der Arabian Court, eine beduinisch…
Das 2008 eröffnete größte Hotel Dubais liegt am äußersten Rand der ersten der drei vor der Küste aufgeschütteten Palmeninseln. Die Zimmer, alle mit Balkon, verteilen sich über mehrere Türme…
In einem zweistöckigen historischen Haus wurde ein orientalisch inspiriertes Gästehaus geschaffen. Geschmackvoll ausgestattete Zimmer, z.T. mit rustikalen Himmelbetten und arabischem Mobiliar, sind…
Orientalische Atmosphäre und beste Lage rechtfertigen bei diesem Boutiquehotel den etwas höheren Preis. Eher kleine, doch von einem Team aus Künstlern und Innenarchitekten äußerst stimmungsvoll…
Gegenüber dem Al Fahidi-Fort und der Großen Moschee, mitten im Herzen von Bur Dubai steht der "Arabische Hof", einst ein Apartmenthaus für Geschäftsleute, nach seiner gründlichen Renovierung ein…
Funktional und modern, ohne überflüssigen Luxus. Einer der größten Apartmentkomplexe der Stadt ist in mehreren Hochhäusern untergebracht. Im Restaurant kann auf Wunsch das Frühstück eingenommen…
Beim Frühstück wird auf indische wie russische Frühstücksgewohnheiten eingegangen. Ein freundliches, lebhaftes Mittelklassehotel.
Ein Genuss für Liebhaber besten zeitgenössischen Designs ist dieser engagiert geführte Hotelpalast. Neben diversen hervorragenden Hotelrestaurants lockt zum Ausgehen das nebenan gelegenen Gate…
2005 eröffnete das Grosvenor House, und seit dieser Zeit besitzt die Dubai Marina ein weiteres Luxushotel, dessen Innenarchitektur alle anderen Hochhäuser an diesem Abschnitt des Jumeirah Beach in…
Ein Hotel mit architektonischen Ambitionen, 26-stöckige Glas- und Stahlkonstruktion in Form einer sich brechenden Welle. Es hat großzügige Zimmer und Suiten, alle mit Ausblick auf den Arabischen…
Im Inneren des 200 m hohen Doppelturms herrscht jene wohltuend ruhige Atmosphäre, die man sich bei dem paradiesischen Namen des Hauses vorstellt. Jedes der Zimmer verfügt über den neuesten…
Das Hotel ist zentral gelegen, inmitten des geschäftigen Business District und daher gelegentlich etwas lebhaft. Einige Zimmer haben Blick auf den Creek.
Kühler Zweckbau mit Jacuzzi auf dem Dach über dem siebten Stock. Zum Haus gehören außerdem eine Disco, ein Nachtclub und ein indisches Restaurant.
Die europäische Luxus-Hotelkette eröffnete mit ihrem Haus in Dubai 2006 neue Tourismus-Dimensionen: Wohnen in einem luxuriösen Hotel mit allem nur erdenklichen Komfort und Service, Einkaufen in der…
Im Frühjahr 2008 eröffnete das neue Intercontinental in bester Lage am Dubai Creek. Mit seinen 36 Stockwerken ist es eine unübersehbare Architektur-Ikone in der Festival City. Es fehlt an nichts,…
Der Hotel-Hochbau mit seinen vier markanten Ecktürmen gegenüber dem World Trade Centre beeindruckt des Nachts durch kilometerweit sichtbare Farbspiele an den Außenfassaden ("Las Vegas in Dubai").…
Die beiden im Jahr 2000 eröffneten Emirates Towers sind architektonische Meisterleistungen und mit 350 m Höhe im Stadtbild unübersehbar. Einer der Zwillingstürme beherbergt das gleichnamige…

Übernachten

Trotz des großen Angebots ist die Auslastung in Dubai enorm, nach offiziellen Angaben 81 Prozent. Dies lässt die ohnehin hohen Preise noch weiter steigen – günstige und schöne Unterkünfte sind eher selten. Dafür ist der Standard im Allgemeinen sehr hoch und die Auswahl an Luxushotels außerordentlich groß, allein 50 Hotels sind in der Fünf-Sterne-Kategorie bzw. darüber angesiedelt. Längst sind alle renommierten Hotelketten in Dubai vertreten. Dazu kommen ungewöhnliche Hotel-Preziosen, die in Qualität und Ausstattung inoffiziell als Sechs-Sterne-Hotels bezeichnet werden; dem Burj Al Arab gab man in Dubai gar sieben Sterne. Die Luxushotels der Jumeirah Group, im Besitz der Herrscherfamilie, übertreffen in Architektur und Ausstattung ebenfalls das übliche Fünf-Sterne-Niveau.

Zu Weihnachten und Ostern, an hohen islamischen Festtagen, zum Dubai Shopping Festival, bei besonderen Sportereignissen (Golf, Pferderennen) und Messen sind viele Hotels ausgebucht. Mit Belästigung durch Bauarbeiten muss weiterhin gerechnet werden, sei es, dass Baukräne und Hochhäuser im Rohbau die Aussicht beeinträchtigen, sei es durch Krach und Baulärm.

Während der Sommermonate sinken die Hotelpreise um bis zu 60 Prozent, denn dann haben die Hotels eine geringe Auslastung. Auch während des vierwöchigen Ramadans, einer Periode, während der kaum arabische Gäste unterwegs sind, bieten die Hotels besonders günstige Übernachtungspreise. Gewöhnlich werden sogenannte packages offeriert, zu denen auch Frühstücksbuffet und das Ifthar-Dinner (das abendliche Fastenbrechen) gehören.

Das Frühstück ist im Übernachtungspreis oft eingeschlossen, hinzu kommen allerdings in der Regel 10 Prozent Service sowie 10 Prozent Steuern.

Zunehmend beliebter werden auch Apartments und Ferienvillen, besonders auch bei Touristen, die vorhaben, zukünftig längere Zeit in Dubai zu wohnen und zu arbeiten. Eine interessante Möglichkeit, das Leben im Emirat jenseits eines Hotels kennenzulernen. Während die Apartmentkomplexe von Golden Sands eine günstige Variante darstellen, kann man auch Luxusvillen mit Pool buchen, z. B. bei www.dubai-holiday-dreams.com.

Am günstigsten ist es, das Hotel bereits vorab von daheim aus zu buchen, im Internet oder im Reisebüro. Auf der Internetseite www.dubaitourism.ae lässt sich unter rund 200 Hotels online wählen. Auch die Jugendherberge von Dubai (drei Häuser) kann man online buchen.