Geographical Dresden

Weißer Hirsch

4 4 5 0 2 (2)
Adresse
Dresden, Deutschland
Kontakt
Route planen
Nach: Weißer Hirsch, Dresden

Informationen zu Weißer Hirsch
Der "Hirsch" ist Dresdens charmantes Nobelviertel. Das namensgebende Gasthaus des früheren Luftkurortes existiert nicht mehr, die vornehme Attitüde ist geblieben. In den Villen oberhalb des "Blauen Wunders" wohnten und wohnen Künstler, Politiker, Wissenschaftler und Geschäftsleute. Das einst mondäne Parkhotel wird als Partylocation genutzt (bei Veranstaltungen ist auch die schon zu DDR-Zeiten berühmte Kakadu-Bar geöffnet), während das Lahman-Sanatorium, bis zur Wende russische Armee-Enklave, vor sich hin rottet. Die Straße dazwischen führt zum Konzertplatz Weißer Hirsch, dem lauschigsten Dresdner Open-Air-Veranstaltungsgelände mit restaurierter "Konzertmuschel". Eine tolle Aussicht und guten Kuchen genießen Sie im Luisenhof. Straßenbahn 11 Plattkeite

Nach oben