Emmen

Einst war das gut 50 km südlich gelegene Emmen (109 000 Ew.) das Zentrum der Torfstecherei, heute ist es eine dynamische Industriestadt mit modernen Neubauvierteln. Im und rund um den Ort gibt es elf prähistorische hunebedden (Hünengräber). 15 km nördlich bei Borger informiert das Hunebed Centrum über die rund 5000 Jahre alten Hünengräber in der Provinz Drenthe. Die großen „Hinkelsteine“, die für die Grabmale verwendet wurden, kamen mit der Eiszeit aus Skandinavien.

Anreise