© Sebastian27/shutterstock

Dortmund

Check-in

Wie keine andere Stadt im Ruhrgebiet kannst du Dortmund (603 000 Ew.) aus der Vogelperspektive überblicken.

Sehenswürdigkeiten

Zwei Schuhe, zwei Treffer, vier Sterne: Ihre Träger schossen die Siegtore zum ersten und vierten WM-Titel für die deutsche Fußballelf der Männer. Neben den „Schlappen“ von Rahn und Götze gibt…
Seit 2010 sitzt das Museum im U-Turm, dem neuen Zentrum für Kunst und Kreativität auf der Basis alter Braukultur. Schwerpunkt der Sammlung sind Gemälde, Skulpturen, Objekte und Fotos des 20. Jhs.…
Hier riecht es noch immer nach Koks: Die Kokerei Hansa im Dortmunder Norden ist die letzte erhaltene von ehemals 17 Kokereien. Als Zentralkokerei war sie Teil eines Produktionsverbunds von Bergwerk,…
Wellness der meditativen Art: Für Orchideenfans ein Muss ist der Besuch in den Pflanzenschauhäusern des Rombergparks. Nachbarn der eleganten, farbintensiven und sensiblen Pflanze sind zum Beispiel…
Und falls Ihr Herz beim Wort Fußball höher schlägt, dann gönnen Sie sich eine Führung durch das Dortmunder Stadion.
Freizeitbad mit Solebecken und Saunalandschaft in einem Park mit altem Baumbestand, Natursee („Sommerbad“) und Hochseilklettergarten
In das 28 ha große Parkgelände sind die Tiergehege harmonisch integriert. Hier findet man so exotische Tiere wie den Tamandua Amazoniens und den brasilianischen Puma, aber auch einen Streichelzoo f…
Ein besonders schönes Beispiel der Industriearchitektur ist die Maschinenhalle mit ihren Jugendstilelementen. So erinnert das farbig verglaste Eingangsportal an Pariser Metroeingänge und im Inneren…
In einer Bierstadt wie Dortmund darf ein Brauereimuseum selbstverständlich nicht fehlen.
Hier können Sie einen spannenden Ausflug in die Arbeitswelt von gestern, heute und morgen unternehmen. Ob Webstuhl, Flugzeugcockpit oder das größte Notebook der Welt: ausprobieren und…

Hotels & Übernachtung

Das Hotel liegt in der südlichen Innenstadt und ist nur 5 Gehmin. von der Westfalenhalle entfernt. Für hungrige Gäste und Liebhaber gutbürgerlicher Küche ist die Gildenschänke direkt nebenan…
Nicht weit vom Kongresszentrum Westfalenhallen liegt das familiär geführte Hotel in der südlichen Innenstadt. Die Zimmer sind sowohl für Geschäftsreisende als auch für Kurzurlauber konzipiert.…
Das Haus liegt bei der Universität und ist über die Autobahn gut zu erreichen. Die Küche serviert insbesondere spanische Gerichte. Die Zimmer haben Faxanschluss.
Das Haus "Dorint An den Westfalenhallen Dortmund" ist besonders ruhig gelegen. Es bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (eine Garage und Parkplätze), diverse gastronomische Einrichtungen und…
Die insgesamt 20 Zimmer sind mit eigenem Badezimmer ausgestattet. Preise: Einzelzimmer ab EUR 48.00, Doppelzimmer ab EUR 89.00, Suiten ab EUR 135.00. Die Zimmerpreise verstehen sich inkl. Frühstück…
Das Haus "Überacker" bietet seinen Gästen Konferenzräume. Es stehen insgesamt 17 Zimmer zur Verfügung. Preise: Einzelzimmer EUR 45.00 - EUR 50.00, Doppelzimmer EUR 75.00 - EUR 80.00. Die…
Das Haus "Wüstefeld" bietet seinen Gästen ein hoteleigenes Restaurant. Kinder sind hier gern gesehene Gäste. Die Rezeption des Hauses ist durchgehend besetzt. Die insgesamt 6 Zimmer sind mit…
Das Haus "Haus Hunke" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze) und ein hoteleigenes Restaurant. Die insgesamt 8 Zimmer sind mit eigenem Badezimmer und TV ausgestattet. Preise:…
Das Haus "Hotel Postkutsche" liegt in der Nähe des Flughafens. Es bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze). Kinder sind hier gern gesehene Gäste. Die Rezeption des Hauses ist…
Das Haus "Ibis" ist besonders ruhig gelegen. Es bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (eine Garage und Parkplätze) und diverse gastronomische Einrichtungen. Das Hotel ist barrierefrei (u.a. mit…

Restaurants

Es empfiehlt sich ein Blick in das kleine Feinkostbistro: Chefkoch Gerhard Jäger kredenzt täglich wechselnde Gerichte aus frischen saisonalen Zutaten oder auch die leckeren Klassiker des Hauses wie…
Üppige, bunte, sahnige Sorten für anspruchsvolles Publikum im angesagten Saarlandstraßenviertel: Nina Lenninghaus aus Iserlohn hat den Nerv der coolen jungen Kinderwagenmuttis und Tragetuchväter…
Der rührige Brauhauswirt Jörg Kemper hat aus dem historischen Stammhaus der Dortmunder Kronen-Brauerei ein modernes Brauhaus zeitgemäßer Prägung gemacht. In der guten Stube der Dortmunder am…
Die Gegenleistung der Gäste kann hier nur sein: Liebe. Mit Geld allein lässt sich nämlich nicht bezahlen, was das Haus alles bietet. Dieckmann's funktioniert als Ausflugslokal mit Biergarten und…
Der Westfale an sich ist einer philosophisch unterfütterten, hochartifiziellen Küche wie der japanischen gegenüber nicht unbedingt aufgeschlossen. Umso mehr erfreut der Umstand, dass sich die…
Anatolien ist die Brücke von Europa nach Asien, sagen die Leute vom Tandura. Das ist ebenso EU-tauglich wie die sehr schmackhafte anatolische Küche, die hier vor allem vom dominanten Lehmofen geprä…
Wie man "Wal" richtig schreibt, wissen Frank und Janina Wahl natürlich auch. In ihrem Fall liegt das Wortspiel im Restaurantnamen nahe, wenngleich ausgerechnet Loriots legendäres Rezept "Walfisch…
Hier kann man sich Ruhrgebietsflair auf der Zunge zergehen lassen. Der ehemalige Pferdestall auf Zollern ist ein uriges Restaurant im Industriekulturambiente. Auf der Karte stehen wechselnde Angebote…
Bestens geeignet für einen Familienausflug ist der üppige Sonntagsbrunch mit kalt-warmem Büfett. Die Privatbrauerei setzt auf Tradition und Qualität - seit 1893 wird das Hövels in Dortmund…
Japanische Kochtradition trifft Zutaten und Techniken der westlichen Gaumenwelt. Das Geschmacksergebnis heißt "Kyoto Sushi". Vor Ort speist man auf verschiedenen Ebenen, von der Sushibar bis zur…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Ruhrgebiet
MARCO POLO Reiseführer Ruhrgebiet
12,99 €
MARCO POLO Freizeitkarte Rhein, Ruhr
MARCO POLO Freizeitkarte Rhein, Ruhr
7,95 €

Auftakt

Der Florian, seit der Bundesgartenschau 1959 eines der populärsten Wahrzeichen der Stadt, macht‘s möglich: Vom 150 m hohen Fernsehturm am Rand des Westfalenparks bietet sich ein einmaliger Blick auf die Stadtund Industrielandschaft. Die ehemalige Hansestadt wurde von Karl dem Großen wegen der strategisch günstigen Lage um 880 an dem damals bedeutendsten Handelsweg der Region, dem Hellweg, errichtet. Der Westenhellweg, der der mittelalterlichen Heer- und Handelsstraße folgt, ist mit dem Einkaufszentrum Thier-Galerie inzwischen die wichtigste Meile der Stadt. Dortmund hat aber auch eine überaus reichhaltige Kulturlandschaft zu bieten – von der Hinterhofgalerie über szenige Viertel wie etwa das Kreuzviertel bis hin zu Museen. Wer Erholung sucht, findet in den vielen Parkanlagen und Waldgebieten Entspannung. Mit dem künstlich angelegten Phoenix-See hat die Metropole nun auch ein Freizeitareal am Wasser.

Fakten

Einwohner 587.010
Fläche 280 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 01:17 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Ruhrgebiet
MARCO POLO Reiseführer Ruhrgebiet
12,99 €
MARCO POLO Freizeitkarte Rhein, Ruhr
MARCO POLO Freizeitkarte Rhein, Ruhr
7,95 €

Weitere Städte in Deutschland

Sortierung: