Rathaus

Täglich um 12, 18 und 21 Uhr erklingt vom Turm des früh klassizistischen Rathauses ein Glockenspiel. Der trapezförmige Rathausplatz ist von klassizistischen Gebäuden umrahmt, unter denen das „schiefe Haus“ (Nr.18) eine Besonderheit ist. Es wurde 1793 auf Pfählen auf feuchtem Untergrund errichtet. Als der Wasserspiegel sank, neigte sich das Haus zur Seite. Pisa lässt grüßen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+372 736 1101
https://www.tartu.ee
Raekoja plats 1a, 51003 Tartu Estland

Anreise