Surlar

Die Basaltmauer, die die Stadt umgibt, ist das augenfällige Wahrzeichen. 5 km dieser ältesten Stadtmauer Anatoliens stehen heute noch und können begangen werden. Die ca. 12 m hohe und 5 m dicke Mauer, die einst mit 78 Türmen bewehrt war, hat ihre Ursprünge 394 unter römischer Herrschaft, danach fügten Araber, Seldschuken, Perser und schließlich Osmanen dem Bauwerk etwas hinzu. Sehenswert ist das zweitürmige Harput-Tor, eines von vier Hauptzugängen der Stadt. Die Torhalle auf der Innenseite ist mit Tierreliefs geschmückt.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.diyarbakirsur.com
21000 Dıyarbakir Türkei

Anreise