District Grevenmacher

District Grevenmacher Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
dccAllYear:
Mehr
Weniger
dccAnimation:
Mehr
Weniger
dccBeautifulLandscape:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Urlaub im Hochwald – das bedeutet saftige Wiesen, verwunschene Wälder, kleine Dörfer, reine, klare Luft und Landschaft so weit das Auge reicht. In dieser Umgebung fällt es nicht schwer, den…
Von außen sieht es aus wie ein großes Gewächshaus und drinnen herrschen tatsächlich tropische Temperaturen. Inmitten eines botanischen Gartens flattern über 40 Arten farbenfroher exotischer…
Von der Sauer bis ins felsig-hügelige Hinterland im Süden erstreckt sich die Region Müllerthal mit dem neuen Naturpark Mëllerdall, dessen Herzstück das Wanderparadies der „Kleinen Luxemburger…
Alle Welt redet von Schengen, kaum einer aber weiß, dass dieser so oft zitierte Ort an der Luxemburger Mosel liegt. Wegen seiner symbolträchtigen Grenzlage zu Frankreich und zu Deutschland wurde…
Frische Backwaren, herrliche Törtchen und edle Schokolade. Spezialität sind die pavés d’Echternach, feine hausgemachte Nougatkreationen.
Anziehender Mittelpunkt der gemütlichen, 5600 Ew. kleinen Stadt ist der Marktplatz mit stattlichen Bürgerhäusern aus verschiedenen Jahrhunderten, einladenden Straßencafés und Geschäften.
Ehnen ist ein kleines urtümliches Moseldorf mit einem originellen historischen Dorfkern. Rings um die einzige Rundkirche Luxemburgs, die aus dem Jahr 1826 stammt, sind eine Reihe alter Bürgerhäuser…
Grevenmacher ist eine Weinstadt, deren Ursprünge in die gallo-römische Zeit zurückreichen. Von der mittelalterlichen Festung existiert noch ein Wachturm, der heute Teil der Pfarrkirche ist.…
In dem stattlichen Gutshaus mit der alten, hölzernen Weinpresse im Hof, wird ein Einblick in die Arbeit der Winzer vergangener Tage gegeben. Ein Musterweinberg hinter dem Haus stellt die…
In dem farbenfrohen Bistro an der Sauerbrücke zaubert ein malender Koch bunte Gerichte mit mediterranem Einschlag auf den Teller – originell und lecker.
Das Leben des hl. Willibrord wird hier multimedial in all seinen Facetten dokumentiert, dazu die Handschriften der weltberühmten Echternacher Schreibschule, die bei der Klosterauflösung in alle…
Einen Abstecher wert ist auch das zauberhafte Ensemble aus mittelalterlicher Burg und Renaissanceschloss Beaufort, das sich wie eine Märchenkulisse aus dem Wald erhebt. Sehr zu empfehlen ist eine…
Auf dem kleinen Hügel gegenüber der Basilika stand einst ein Kloster, das die Trierer Äbtissin Irmina dem Klostergründer Willibrord vermachte. Die heutige Kirche wurde im 10. Jh. errichtet und…
Der trutzigen Kirche mit den charakteristischen vier Ecktürmen ist heute nicht mehr anzusehen, dass sie 1944 von deutschen Truppen fast dem Erdboden gleichgemacht wurde. Nach dem Grundriss aus dem 11…
Das vielleicht ungewöhnlichste Museum des Landes! Wo sonst ist es Kindern ausdrücklich erlaubt, mit Strom zu spielen? Es geht natürlich nicht darum, den Finger in die Steckdose zu stecken, sondern…
In der Nähe des Freizeitzentrums Löschental wurden 1975 bei Ausgrabungsarbeiten die Reste einer Römervilla freigelegt, die sich als größte bekannte gallorömische Anlage in Luxemburg entpuppte.…
Uriges, kleines Brasseriecafé mit viel Lokalkolorit, auch auf der Speisekarte. Schöne Außenterrasse zum Marktplatz.
Das etwa 20 km südwestlich von Echternach gelegene Dorf ist sorgsam restauriert mit der Burg als beherrschendem Mittelpunkt. In der verschachtelten Anlage vereinen sich Bauelemente aus fünf…
Vom Aquatower, einem modernen Wasserturm mitten auf der grünen Wiese, hat man den besten Überblick über die ganze Region. Ein Aufzug befördert Besucher auf eine rundum verglaste Aussichtsplattform…