Die Südliche Adria Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Sympathisches, dörflich inszeniertes Lokal mit ausgesuchter Saisonküche in der Neu- bzw. Innenstadt.
Seeigel, eine Spezialität in den Restaurants von Savelletri di Fasano an der Costa dei Trulli, superfrisch z. B. im einfachen Strandlokal Il Principe del Mare
Lockeres Lokal in der Altstadt mit schmackhafter, einfallsreicher Fischküche. Probieren Sie die gratinierten Miesmuscheln, typisch für Taranto.
In spektakulären Gewölberäumen bietet Blanc Café & Living Store Keramik, Möbel, Tischwäsche, Kleider, alles von mediterranem Chic, dazu tagsüber Café und abends Loungebar.
Eines dieser auf dem Land versteckten, gastlichen Lokale, für die sich die abendliche Ausfahrt lohnt: sorgfältige Küche mit hausgemachter Pasta, frischem Fisch und Gemüse, Fleisch aus Biohaltung,…
Von den alten Griechen sind ein paar Wörter übrig geblieben, in Griko bedeutet skafuddhèo „viel essen“. Satt wird man hier mit den köstlichen pucce und frise, knusprigen Broten mit Käse,…
Die köstliche focaccia dieser beliebten alteingesessenen Bäckerei in der Altstadt bleibt Ihnen garantiert unvergesslich.
In der eleganten Oase in der Altstadt duften anspruchsvolle Fischgerichte.
Typische Bauernküche des Salento bringt die charmante Wirtin Carmela Perrone auf den Tisch. Wer hier essen möchte, muss an der Tür klingeln. Die Einheimischen nennen das Lokal übrigens Le Zie („…
Ein verschwiegenes Lokal, das nahe beim Museum liegt. Im Innern locken Sorgfalt, Passion, Frische: hausgemachte Pasta, Wildgemüse, Fleisch von lokalen Bauernhöfen und superbe Desserts.
Diese superbe Gourmetadresse findet sich im nahen Carovigno, 8 km südöstlich, überhaupt ein Städtchen voller hochkarätiger Restaurants.
Eines der besten Speiselokale Apuliens, raffinierte Küche mit lokalen Zutaten in gediegenem Ambiente.
Nahe der römischen Säule sitzen Sie im Sommer hübsch auf der Gasse und genießen superfrische Fischküche. Auch die Einheimischen kommen gern
Nahe der Kathedrale liegt diese gemütlich ausstaffierte Trattoria für Fleischliebhaber.
Geräumige alteingesessene Trattoria in der Innenstadt: der Tipp der Einheimischen für frischen Fisch.
Am Treppenweg von der Altstadt hinunter zum Hafen genießt man einfallsreiche Fischküche auf romantischer Terrasse vor dem Sonnenuntergang überm Meer. Ein Lieblingsrestaurant, das leider nur im…
Tolle Aussicht beim urigen trabucco auf den Klippen über dem Meer, serviert wird frische und ziemlich raffinierte Fischküche. Gut zum Relaxen, Jazzabende.
„Back to the roots“ ist das Motto der Küche von Radici mit vor der Küste frisch gefangenem Fisch, mit Fleisch von den auf dem Gargano frei weidenden Podolica-Rindern und frischem Saisongemüse…