Dhofar Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Sie ist längst nicht so groß wie ihr Pendant in Muscat, in dem 20 000 Gläubige Platz finden – hier sind es gerade mal 3200 Menschen. Ihr Interieur wirkt dafür nicht so überladen, sondern…
An den Ufern der Bucht Khor Ruri liegt auf einem Hügel, die antike Hafenstadt Sumhuram. Ihre Handelsverbindungen reichten ab dem 3.Jh.v.Chr. über Nordoman nicht nur bis in die Golfregion, sondern…
Dieser Name passt wie der Beduine aufs Kamel: Rub al-Khali bedeutet „leeres Viertel“, und in der mit 650 000 km² größten zusammenhängenden Sandwüste der Erde findet sich tatsächlich viel…
Die Festung von Taqah, ca. 33 km östlich von Salalah, ist ein kleines Juwel, in dem scheinbar die Zeit konserviert wurde. Denn im Schlafzimmer des ehemaligen Scheichs Ali bin Timman al-Ma’ashani,…
Schon von der Küstenstraße erblickt man die 200 m hohe Steilwand des Wadi Darbat, an der sich während des Monsun mehrere fotogene Wasserfälle bilden. Vom Wadi-Eingang oben in den Bergen genießt…
Das 33 m lange (!) Grab liegt im Garten einer kleinen Moschee. Nabi bedeutet Prophet, aber wer hier bestattet wurde, ist nicht ganz klar. Es könnte ein Lokalheiliger sein, manche Forscher bringen den…
Im Zentrum dieser neuen Wohn- und Freizeitanlage wenige Kilometer außerhalb von Salalah an der Straße nach Taqah im Osten liegt der Yachthafen mit seinen 200 Liegeplätzen, die bereits von einigen…
Der Mann, der sprichwörtlich die schlechten Botschaften überbringt, wird im Islam als Nabi Ayoub (Prophet Hiob) verehrt – und muss ganz schön groß gewesen sein: Sein Grab ist stolze 4m lang und…
Wenn Wasser ins Spiel kommt, dann ist Kalkgestein machtlos. Es löst sich auf und bildet Höhlen – oder Dolinen, falls die Decke einbricht. Im Falle von Tawi Attair hat sich ordentlich viel Stein in…
Etwa 60 km nördlich von Salalah liegt das „Land of Frankincense“ (engl. Weihrauch). Bei diesem (Weltkulturerbe-) Park handelt es sich um eine Weihrauchbaumplantage, die den Erhalt der für die…
Mehr als 20 Arten von Walen und Delfinen leben ganz oder zeitweise in den Gewässern vor der Küste Dhofars – und eine davon taucht mit Sicherheit bei einer dieser morgendlichen Touren an die Oberfl…
Einen weiteren Tag investierst du am besten in die grandiose Asphaltstraße durch das Dhofargebirge, die über unbeschreiblich schöne Serpentinen führt, mit weiten Ausblicken über die Küste. Ziel…