Der Süden Italiens Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Slow food könnte von Riccardo D’Ambra erfunden worden sein, und zum Genuss seiner sinnlichen Gerichte trägt auch das Grün bei, auf das man überall blickt. Dieses in den Hügeln versteckte Lokal…
Mit einer Einkehr in diesem Lokal erlebt man die Sila auch kulinarisch - z.B. mit Forelle auf Steinpilzmousse und vielen anderen Pilzköstlichkeiten. Auch die "dolci" aus wilden Waldfrüchten sind ein…
Der 9 km von Sorrent entfernte Ort Sant’Agata sui Due Golfi beherbergt die mehrmals als bestes Restaurant Italiens ausgezeichnete Locanda Don Alfonso 1890.
Eine kulinarische Offenbarung in stimmungsvollem, rustikalem Ambiente: einfache, aber köstliche Gerichte wie "tumacme qiqrat" (Pasta mit Kichererbsen), Pilze, Zicklein und selbst gemachte Salami.
In Pizzo sind die Seeigel (ricci di mare) aus "gelato". Der Besitzer macht mit seinen eiskalten Kreationen nicht nur Kinder glücklich.
Schon seit Jahrzehnten überzeugt die Küche mit gleichbleibend hohem Niveau und einem ebenso respektvollen wie kreativen Umgang mit den besten lokalen Produkten.
Bei Dante ist die Pistazienvariante ein Muss. Erst danach dürfen Sie nach Hause kugeln!
Dieses elegante Strandbad mit Blick auf die Sant-Anna-Felsen ist gleichzeitig ein hervorragendes Restaurant, das man in den Sommermonaten vor allem mit dem Boot (auch Taxiboot) erreicht. Legendär:…
Restaurant mit filmreifer Kulisse: Tische stehen direkt am Meer an einer klitzekleinen Privatbucht. Abends geht der Blick auf die Lichterkette von Lacco Ameno. Fantasievolle Bio-Gourmetküche mit…
Eine kulinarische Spitzenadresse: Ciro und Stefania interpretieren die klassische ischitanische Küche neu und legen größten Wert auf frischesten Fisch. Schöner Blick auf Forios Hafen – obwohl…
Kurz vor dem Aussichtspunkt Belvedere della Migliara sieht man rechter Hand das überdachte Terrassenrestaurant mit Blick auf die Weingärten und die Ischia-Silhouette.
Tagesfrische Zutaten der Saison, viele vegetarische Gerichte, Meereskost und auch etwas Fleisch aus natürlicher Haltung, feine Desserts.
Im historischen Zentrum gegenüber der San-Francesco-Kirche erstreckt sich über drei Etagen das Lokal, das größtenteils noch die originale Jugendstileinrichtung besitzt. Serviert wird traditionelle…
In Licata bietet das La Madia eine der kreativsten Küchen Siziliens.
Die urige Trattoria befindet sich in einer aufgelassenen Mine. Der Eigentümer organisiert Jeepexkursionen zur Cascata di Maesano, einem der höchsten Wasserfälle Kalabriens.
Hier wird nur frischer Fisch serviert, der mit großem Einfallsreichtum zubereitet wird. Für seine Gäste organisiert der Inhaber Bootsausflüge mit Fischern. Außerdem vermietet er Gästezimmer im…
In dem Blockhaus in der Nähe von Santa Maria del Bosco werden regionale Pilz- und Nudelgerichte aufgetischt, dazu gibt es Fasswein aus Bivongi.
Sympathisches, dörflich inszeniertes Lokal mit ausgesuchter Saisonküche in der Neu- bzw. Innenstadt.