Der Süden Italiens

Der Süden Italiens Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Zwei Schritte von der Abtei entfernt, serviert dieses Restaurant deftige Sila-Bergküche, Pizza und offenen Wein.
Die Familientrattoria liegt nur zwei Schritte von der "Piazza Tommaso Campanella" entfernt. Angeboten wird lokale Küche, abends auch Pizza.
Der Tradition verpflichtete, gehobene Küche mit Piazzaflair.
In dieser typischen Trattoria wird u.a. "murseddu" (geschmorte Innereien im Ringbrot) serviert.
Die Sizilianer haben es vorgemacht, nun sagen auch die Kalabrier laut "Nein" zur Mafia. Immer mehr Unternehmen bieten der 'Ndrangheta die Stirn - und werben ganz bewusst damit, kein Schutzgeld zu…
Trattoria mit Piazzaflair und leckeren Pasta- und Fischgerichten.
Hier wird Bergküche mit Pilzen und Forellen serviert.
Das Café ist ein Ort literarischer und musikalischer Begegnungen. Hier werden köstliche "dolci" und "caffè viennese" mit Blick auf den Dom serviert.
Zünftig und für wenig Geld kann man hier, in der letzten alten Backstube in Tropea, knusprige Pizza und im Ofen gebackenes Gemüse essen.
Seit 1932 am Platz. Für ein solch köstliches Eis lässt man auch gerne mal ein Essen ausfallen.
Hier kann man sich für die Besichtigung des Parks stärken.
Pizza, leckere Antipasti, junges Publikum und Biere aus aller Welt.
Rustikaler Familienbetrieb. Den Fisch liefert der Vater der Köchin wenn möglich täglich frisch. Außerdem werden einfache, delikate Gemüsegerichte und offene Weine angeboten.
Gutes Essen muss nicht unbedingt teuer sein. Den Beweis liefert diese Pizzeria.
Die urige Trattoria serviert solide, schmackhafte Gerichte.
Das versüßt Kindern den Besuch im Museum: Im bunten Kiosk an der "Piazza Indipendenza" gibt es das beste "gelato" beiderseits der Meerenge von Messina.
Hier gibt es die besten "granita" (Sorbet).
Die freundliche Altstadttrattoria serviert hausgemachte Pasta, Wildschwein sowie frischen Fisch.