© Joppi/shutterstock

Der Nordharz

Check-in

Die Anreise von Norden beeindruckt am meisten: Wie ein Bollwerk erhebt sich der Harz am Ende der Norddeutschen Tiefebene. Beherrscht wird er vom Brocken, der alle anderen Berge überragt.

Sehenswürdigkeiten

Auf einem Sporn über dem Selketal, 9 km vor Ballenstedt, steht der Falkenstein. Keine andere Burg im Harz ist so gut erhalten. 1120 datiert der Baubeginn durch die Konradsburger Grafen. Um 1230…
Die aus Kalkbruchstein errichtete Kirche gehört zu den besterhaltenen ottonischen Sakralbauten in Deutschland. Mit dem Bau wurde 959 begonnen. Ältester Teil ist der Ostchor mit jüngeren Fresken von…
Das Schloss wurde um 1120 als Burg errichtet, mehrfach umgebaut und erweitert, bis 1862-83 durch den Fürsten Otto zu Stolberg-Wernigerode, Vizekanzler unter Otto von Bismarck, der völlige Umbau im…
Bei Romkerhalle mit dem künstlich geschaffenen Wasserfall verengt sich das Tal. Die Oker stürzt über Blöcke und Felsen, bildet ruhige, tiefe Wasserbecken und dann wieder Kaskaden – ideal für…
Am Fuße des Burgbergs können Besucher auf dem ersten Baumwipfelpfad Niedersachsens den Harzwald von einer ganz neuen Seite kennenlernen. Der rund 1.000 Meter lange Rundweg startet am Kurpark Bad…
Felswänd und Bastionen ziehen sich als 3 km lange Kette von Blankenburgs Stadtrand bis hin nach Timmenrode. Die Felsen längs des Kammwegs überragen die Baumwipfel des Bergzugs und können zum Teil…
Die Stadt Goslar verleiht jedes Jahr den Kaiserring, einen Kunstpreis von internationalem Rang, der bisher u. a. an Henry Moore, Joseph Beuys und Gerhard Richter ging. Deren Werke sind in der Altstadt…
Die ehemalige Gesellenherberge (1864-1916) ist originalgetreu eingerichtet und zeigt Dokumente zur Wanderschaft der Handwerksgesellen.
Auf dem markanten Felsklotz im Norden Blankenburgs stehen Reste mächtiger Mauern und Türme sowie 32 aus dem weichen Sandstein herausgearbeitete Felsräume. Darunter befinden sich die Burgkapelle,…
Vom 1152 errichteten Zisterzienserkloster sind noch große Teile im Original erhalten, darunter zwei Flügel der Klausur und der Kreuzgang mit dem 1270 entstandenen Kreuzrippengewölbe. In den Gebä…

Hotels & Übernachtung

Ein privater Park, eine Saunalandschaft und ein À-la-carte-Restaurant mit Terrasse erwarten Sie in diesem eleganten 3-Sterne-Superior-Hotel. Sie wohnen im Harz, nur 5 Gehminuten vom Marktplatz…
Dieses Hotel empfängt Sie auf einem Südhang oberhalb von Blankenburg mit einer herrlichen Aussicht auf die Stadt und das Schloss Blankenburg. WLAN über Hotspot und die Parkmöglichkeiten sind im…
Dieses historische Hotel liegt südlich des Schlossbergs nahe der Quedlingburger Innenstadt. WLAN nutzen Sie hier kostenfrei. Freuen Sie sich auf Ihren Aufenthalt in diesem wunderbaren denkmalgeschü…
Eingebettet im schönen Vorharz mit Bodetal und Hexentanzplatz befindet sich dieses Hotel in der Stadt Thale und ist ein idealer Ausgangsort, um die Region zu erkunden. Die hellen, ruhigen und gerä…
Zwei modernisierte Villen des Jugendstils und des Klassizismus in einem 3800 m 2 großen Garten am Rand der Altstadt. Restaurant und Bar.
Zwischen Ilsenburg und Wernigerode steht die Klosterkirche Drübeck von 960, eine der ältesten romanischen Kirchen im Harz.
Dieses charmante 4-Sterne-Hotel ist in 2 historischen Gebäuden in der Altstadt von Goslar untergebracht und bietet einen Garten, eine Bibliothek und einen einladenden Frühstücksraum. Von dieser…
Die ausschließlich Frauen vorbehaltene Frauenpension Arleta - Women Only begrüßt Sie in Goslar. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Jedes Zimmer verfügt über eine Minibar, einen Sitzbereich, eine…
Knapp 2 km von Goslar liegt idyllisch inmitten von Bergwiesen „Norddeutschlands schönste Alm“, ökologisch nachhaltig gebaut aus dem Altholz eines Bauernhofs. Gemütliche Hüttenabende vorm…
Im Kurviertel in Bad Harzburg bietet dieses Hotel bequeme Verbindungen zu den Thermalbädern, Wanderwegen und Mountainbikerouten im Nationalpark Harz. Freuen Sie sich im Hotel Tannenhof auf…

Restaurants

Am Waldrand oberhalb des Golfplatzes wurde es 1922 von Worpsweder Künstlern märchenhaft­fantasievoll gebaut. Warme Küche, hausgemachte Torten und eine Kunstausstellung
Vier Sorten Bier in der Gasthausbrauerei und im Biergarten, dazu wird Deftiges serviert. Brauereiführungen.
In Wernigerode befinden sich zwei Restaurants unter einem Dach: Hanazono, ein japanisches, und Lan, ein vietnamesisches Restaurant. Das elegante Ambiente im historischen Fachwerkhaus sowie der…
Heimelige Fachwerkkneipe mit schiefen Wänden und tollem Blick vom Biergarten. Gutbürgerliche Küche.
Zwischen Ilsenburg und Wernigerode steht die Klosterkirche Drübeck von 960, eine der ältesten romanischen Kirchen im Harz.
Hat hier ein findiger Gastronom seine gute Stube zum Speisetempel erklärt? Mitnichten! In diesem Wohnzimmerrestaurant lebt einer der jüngsten Spitzenköche Deutschlands seine sterngekrönte Berufung…
In einem historischen Fachwerkgebäude in Marktplatznähe werden selbst gebrautes Gosebier und Rammelsberger Pils zu Harzer Spezialitäten getrunken.
An der Bummelallee im Zentrum der Stadt gelegenes Hotel mit hoher baubiologischer Qualität, stilvoll mit Antiqui­täten eingerichtet, Wellnessbereich mit Sauna im Penthouse. Suiten teilweise mit…
Zwischen holzgetäfelten Wänden werden Sie sich wie Prinz und Prinzessin fühlen. Die feudal eingerichteten Räume des in einem Park am Golfplatz Meisdorf gelegenen Schlosshotels sorgen für ein fü…
Unterhalb des Schlosses steht das denkmalgeschützte Haus mit 5 Apartments für 2–4 Personen.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Harz
MARCO POLO Reiseführer Harz
14,00 €
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 8 Sachsen-Anhalt 1:200 000
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 8 Sachsen-Anhalt 1:200 000
9,99 €
MARCO POLO Freizeitkarte Harz 1:100 000
MARCO POLO Freizeitkarte Harz 1:100 000
7,95 €

Auftakt

Viele touristische Highlights sind hier zu finden, an der Spitze Goslar und Quedlinburg als Teil des Welterbes. Es sind nicht die einzigen Städte am Nordharzrand, in denen deutsche Geschichte geschrieben wurde: Auch Bad Harzburg, Ilsenburg, Wernigerode, Blankenburg, Halberstadt, Thale und Ballenstedt reihen sich da ein. Burgen und Schlösser thronen auf den Höhen dieser jahrhundertealten Kulturlandschaft. Als Zeugnisse der Geschichte erinnern sie an Kaiser, Könige, Dichter und Maler. Die Dörfer sind Idyllen mit kleinen Bächen und großen Bäumen. In Bauerngärten mit Blumen, Kräutern und Obstbäumen hinter den Lattenzäunen scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 18:05 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Harz
MARCO POLO Reiseführer Harz
14,00 €
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 8 Sachsen-Anhalt 1:200 000
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 8 Sachsen-Anhalt 1:200 000
9,99 €
MARCO POLO Freizeitkarte Harz 1:100 000
MARCO POLO Freizeitkarte Harz 1:100 000
7,95 €