Der Historische Stadtkern Dublins

Der Historische Stadtkern Dublins Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Einrichtung:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die anglikanische St Patrick's Cathedral wirkt wie eine Hochburg der anglo-irischen Familien, die Irland über Jahrhunderte beherrschten. Zahlreiche Grabmäler von Würdenträgern und Denkmäler, die…
Das Museum der Buchkunst, ein Geschenk des amerikanischen Bergbaumillionärs Sir Alfred Chester Beatty (1875-1968) an den irischen Staat, birgt einmalige Exponate aus etlichen Kulturkreisen. Zu den H…
Nur ein mächtiger Rundturm aus der Gründungszeit im frühen 13. Jh. überstand die Explosion des Pulverlagers im 17. Jh. An Stelle der alten Burg entstand ein prächtiger Palast für die Vizekönige…
Zu Muffins, Himbeerkäsekuchen, Pflaumentorte gibt's guten Kaffee oder stärkenden Tee. Mittags bietet das Café Suppen und kleine warme Gerichte an. Die wunderbaren Kuchensorten bekommt man auch im…
Nahe St. Patrick's Cathedral liegt die wunderschöne Marsh's Library von 1701. Sie ist die älteste öffentliche Bibliothek Irlands. Zehntausende Bücher und Handschriften stehen in prunkvollen…
Dublin besaß im Mittelalter zwei Kathedralen. St Patrick's Cathedral wurde vermutlich in der Absicht gebaut, die ältere Christ Church Cathedral als Sitz des Bischofs abzulösen. Dies misslang, beide…
Wunderbar unverfälschte Location, in der sich ein ganz normales Dubliner Publikum trifft. Der Raum ist ein langer Schlauch mit viel Spiegelglas, schönen Kristallleuchtern und geschnitztem Holz.
Das Café befindet sich im Atrium der Chester Beatty Library und bietet ausschließlich hausgemachte Speisen und Kuchen an. Außerdem kann man dort auch Lebensmittel aus dem Nahen Osten und dem…
Der St Patrick's Park neben der Kathedrale, der Überlieferung nach der Ort, an dem Patrick um 450 Menschen zum Christentum bekehrt und getauft haben soll, ist ein angenehmer Platz für eine kleine…
Der klassizistische Kuppelbau ist seit 1851 das Rathaus der Stadt. Beeindruckend ist die Kuppel im runden Saal. Hier steht eine 6 m hohe Statue Daniel O'Connells. Das Kellergewölbe beherbergt eine…
Wenn es um prominenten Besuch geht, hat dieser kleine Fish and Chips Laden sicher die Nase vorn. Selbst Tom Cruise, Sandra Bullock und viele mehr orderten hier. Sehr großzügige Portionen.
Viktorianisches Haus aus rotem Sandstein im Zentrum der Stadt. Viele Mehrbett-, aber auch Einzel- und Doppelzimmer sowie Zimmer mit eigenem Bad und zahlreiche Gemeinschaftsräume. Im Ü…
Hier tauchen Sie ein in die Wikinger- und Normannenzeit, aber auch in das Mittelalter. Die Ausstellung besteht aus nachgebauten Szenen und audiovisuellen Displays. Die Darstellung des Lebens der…
Im berühmten Stadtteil Temple Bar empfängt Sie das einladende Kinlay House mit kostenfreiem WLAN und geräumigen Zimmern. In der Nähe befinden sich Bars, Cafés, Bushaltestellen und Restaurants Im…
Für Modefreaks findet jedes Wochenende im Viertel Temple Bar der Cow's Lane Fashion Market statt.
Im Mittelalter breitete sich die Handelsstadt Dublin an den Höhen südlich des Flusses Liffey aus. Die alte Hauptstraße existiert noch immer als Verkehrsachse Dame Street - Lord Edward Street - High…
Der beste Comic-Buchladen Irlands ist nicht nur was für Kinder. Verzweifeln Sie nicht am Durcheinander: Wenn Sie etwas Bestimmtes suchen, stehen die Chancen gut, dass die Mitarbeiter es aufstöbern.…
Originale, witzige Kunstwerke müssen nicht teuer sein. Hier findest du etwas in jeder Preisklasse: ungewöhnliches Design und Kunstwerke von Dubliner Künstlern, wie gefilzte Muscheln, Ketten aus Ton…