Trostberg

32 km/40 min von Prien (Auto) Dicht an dicht schmiegen sich die Häuser in Trostberg (11 300 Ew.) zwischen Alztal und dem Berghang. Weil unterschiedlich hoch und breit nennen die Bürger diese Bauweise, z.T . aus dem 13. Jh., Trostberger Orgel. Dufte: Im Rosengarten des Schlosses blühen 300 Arten. Eine tolle Aussicht hast du vom Balkon des Café Schöne Helene. Am besten mit einer Weißwurst auf dem Teller.

Anreise