Daun Sehenswürdigkeiten

Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Sommerrodelbahn Altenahr ist stark besucht und eins der attraktivsten Ziele der Region für Familien mit Kindern und Junggebliebene. Die Preise für Mehrfahrtenkarten sind sehr günstig. Von der…
Am schönsten ist das Weinfelder Maar, im Volksmund auch Totenmaar genannt, mit seiner einsamen Friedhofskapelle. Seinen Namen verdankt es dem Friedhof, der die Kapelle aus dem 14. Jh. auf dem…
Nun gut, der Kurpark von Daun hat schon bessere Zeiten gesehen. Ein Abstecher lohnt sich trotzdem. Hier können Sie das sehr schmackhafte Wasser der Dunarisquelle probieren und im Tretoder Armbecken…
„Kreide statt Computer“ lautet das Motto im alten Schulhaus. In Immerath kann man erleben, wie Unterricht vor 150 Jahren ausgesehen hat. Für Schulklassen wird eine echte Schulstunde organisiert.
Seit mehr als 300 Jahren: In Brockscheid (9 km nordöstlich von Manderscheid) können Sie lernen, wie Glocken aus Bronze und Messing gegossen werden und mit viel Glück sogar bei einem Guss dabei sein…
Per Knopfdruck können Sie einen Vulkanausbruch auslösen - im Modell. Hier erfahren Sie, wie Vulkane und Maare entstanden sind und ob sich der Vulkanismus wirklich beruhigt hat.
Wie bei einer Safari fühlt man sich im Wild- und Erlebnispark Daun (4 km westlich von Daun). Vom Auto aus können Sie auf einer 8 km langen Piste das Wild beobachten. Es gibt sechs Aussichtstribünen…
Auf dem Hohen List (551 m) bei Schalkenmehren erlaubt die ehemalige Sternwarte der Universität Bonn einen Blick in den Sternenhimmel.
Dicht beieinander liegen das Gemündener, das Weinfelder und das Schalkenmehrener Maar (3-5 km südlich von Daun). Die beste Aussicht auf die Vulkanseen bietet der Dronke-Turm, den Sie in einem kurzen…
Nahe dem Dorf Gillenfeld (14 km südöstlich von Daun) liegt das Pulvermaar. Der kreisrunde See im dichten Buchenwald hat klares blaues Wasser und ist mit 75 m Tiefe Deutschlands tiefster Bergsee auß…
Baden und Bootfahren kannst du im Naturfreibad im Schalkenmehrener Maar – im Winter entsteht hier eine Eislauffläche.
Ein Sprung – z. B. vom 7,50 m hohen Turm– ist auch ins Gemündener Maar mit Liegewiesen und Bootsverleih möglich. Bei der Kirche in Schalkenmehren startet ein 7 km langer Rundwanderweg um das…