Danzig Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
Mehr
Weniger
minprice:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Längs des Kais liegen wie an einer Perlenschnur die imposanten Danziger Hafentore, z.B. das Heiliggeisttor (Brama Św. Ducha).
Grass hat den schmalen Strzyża-Kanal in mehreren seiner Danzig-Romane verewigt.
Die Klubs in der Ulica Sw. Ducha eignen sich für jüngeres Publikum.
Für jüngeres Publikum eignen sich die Klubs in der Ulica Teatralna am Kohlenmarkt zum Start in der Nacht.
Im früheren Jäschkenthaler Weg, stehen viele prachtvolle Stadtvillen aus dem 18. und 19. Jh., als Langfuhr zum eleganten Wohnort der wohlhabenden Danziger avancierte.
Hier sitzt der kleine Oskar von Günter Grass auf einer Bank in einer Art offenen Laube neben dem Springbrunnen, ein bisschen verwachsen und natürlich mit seiner Trommel, nur dass die nun aus Bronze…
In der Ulica Piwna (Jopengasse) kommen Partyfreunde auf ihre Kosten.
Über die Grüne Brücke (Most Zielony) kann man von hier aus zur Speicherinsel hinüberspazieren oder auf der Mottlau-Promenade bummeln.
Einer der kostbarsten Schätze der Marienkirche ist die Astronomische Uhr. Das 12 m hohe Instrument aus dem Jahr 1470 besitzt ein kompliziertes Kalendarium und eine Himmelsscheibe. Täglich um 12 Uhr…
Eine Attraktion des Oliwski-Parks ist das Palmenhaus.
101 Park
Hier befinden sich Gedenktafeln für die Gefallenen, Überreste der alten Befestigung sowie ein über 20 m hohes Denkmal für die 182 Soldaten, die damals sieben Tage lang Stellung hielten.
Hinter dem Uni-Komplex beginnt der weitläufige Akademische Park, in dem ein Lapidarium alte deutsche Grabsteine von Danziger Friedhöfen bewahrt.
Die Insel Sobieszewo gilt als Danziger Stadtteil und ist die einzige künstliche Insel Polens. Aufgrund der Umwelt ist sie ein beliebter Urlaubsort. Breite Sandstrände laden zum Baden ein. Auch…