Muzeum Historyczne Miasta Gdańska

Das nach alten Vorlagen originalgetreu restaurierte Innere des Rechtstädtischen Rathauses birgt seit 1973 das Museum für Stadtgeschichte. Besonders sehenswert ist die Ausstellung "Danzig - Zerstörung und Wiederaufbau". Der beeindruckende große Ratssaal, wegen der damastbespannten Wände auch "Roter Saal" genannt, schwelgt in manieristischer Pracht. Allein der bis zur Decke reichende Prunkkamin von 1593 mit dem von zwei Löwen gehaltenen Danziger Wappen ist ein Kunstwerk für sich. Die Decke des Saals zieren rund 25 Gemälde mit biblischen und allegorisch-antiken Motiven.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://muzeumgdansk.pl
Ulica Długa 46/47, Gdańsk Polen

Anreise