Architektonische Highlights Danzig

Kościoł św. Jana

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Ulica Świętojańska 50
Gdańsk, Polen
Kontakt
Route planen
Nach: Kościoł św. Jana, Gdańsk

Informationen zu Kościoł św. Jana
Die spätgotische Johanneskirche, erbaut im 14. Jh. nahe dem gleichnamigen Stadttor (Brama Świętojańska), führte viele Jahre ein Schattendasein. Im Krieg schwer zerstört, blieb von der einst kostbaren Ausstattung nur der 12 m hohe Renaissance-Altar erhalten. Die Kirche wird allmählich saniert - allerdings ist das kompliziert, vor allem des sumpfigen Untergrunds wegen. Teile der Chorwand sind bereits abgesackt. Die Johanneskirche war daher auch lange für Besucher nicht zugänglich. Doch inzwischen macht das fast leere Gotteshaus wieder von sich reden - vor allem mit spannenden Kunstausstellungen und Konzerten. A jedem Sonntag wird eine heilige Messe für Künstler zelebriert und die bewegenden Predigten ziehen eine große Gemeinde an.

Nach oben