Vela Luka

Korčulas größte Siedlung öffnet ihren geschützten Hafen nach Westen zum offenen Meer. Von früher mehreren Werften konnte sich nur eine international durchsetzen: Bei Montmontaža Greben werden Rettungsboote gefertigt. Das Museum dokumentiert Artefakte, die bis in die Jungsteinzeit zurück reichen. Die Strände in Stadtnähe sind nicht besonders aufregend, aber ein Badeausflug auf die vorgelagerte Insel Proizd ist ein Muss - die türkisblauen Gewässer zählen zu den schönsten Kroatiens.

Anreise