Modro Jezero

Wenn du das Meer für einen Trip ins Landesinnere (von Makarska ca. 35 km) verlässt, belohnt dich ein spezielles Badeerlebnis am Blauen See (Modro jezero) nördlich des Zentrums von Imotski. Naja, baden geht im Karstsee nicht immer. Wenn er im Sommer austrocknet, spielen die Einheimischen am Seegrund Fußball. Beeindruckend ist er trotzdem: Bis zu 900 m ragen die Wände der Einsturzdoline bis zur Erdoberfläche auf. Ein befestigter Weg führt hinunter.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

21260 Imotski Kroatien

Anreise